Messergriff DIY?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal solltest du dir ein Griffmaterial aussuchen. Holz kannst du leicht selbst irgendwo ergattern oder du kaufst dir schon passend zugeschnittene Griffschalen (in Bezug auf Länge/Breite/Dicke) im Internet. Da aber nicht jeder ein Fan von Holzgriffen ist, gibt es noch eine große Auswahl an Griffmaterial. Da wäre zB. G10, Micarta, Kirinite, Acryl, Juma, Raffir etc. Alles abhängig von deinem Geschmack und Budget. Wenn du passendes Material hast, dann solltest du zuerst darauf achten, dass das Material auch eben ist. Zumindest die Seite, die direkt auf dem Erl liegen soll. Bei gekauftem Griffschalenmaterial ist dies schon der Fall. Als nächstes solltest du den Messergriff auf das Griffschalenmaterial zeichnen und anschließend aussägen. Dann solltest du am besten Bohrungen am Griffmaterial und am Erl (falls da noch nicht vorhanden) vornehmen. Danach verklebst (mit Epoxydharz) und verstiftest du alles. Wenn das Epoxydharz getrocknet ist, kannst du den Griff bearbeiten, bis du zufrieden bist. Am Ende kannst du noch bei Bedarf polieren oder, je nach Material, Ölen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Küchenmesser als Outdoormesser.
Küchenmesser sind für ganz andere Aufgabenbereiche gemacht worden. Ich glaube nicht dass das die beste Idee ist. Zeig uns doch mal ein Bild davon.

LG
dasatze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?