Merkwürdiges „Geschwür“ am Hundebein Schnelle Hilfe!?

Am Hinterbein - (Hund)

5 Antworten

Schnelle Hilfe bekommst du nur beim Tierarzt.

Ich würde auch nicht erst einen Termin dort machen, sondern morgen sofort hingehen, denn ich glaube nicht, dass es eine Warze ist.

genau so ist es. Was erwartet man sich von Laienmeinungen ? Termin beim TA ausmachen. Einfach hingehen.

1

Ich halte das auch für eine Stielwarze. Du kannst ja bei Gelegenheit den TA mal draufschauen lassen. Aber operieren würde ich das nicht. Das wär mir das Narkoserisiko nicht wert.  Alte Hunde bekommen oft Warzen, Lipome oder sowas.

Du bekommst hier leider keine schnelle Hilfe. Die bekommst Du nur vom Tierarzt.

Es könnte eine Warze sein, muss aber nicht. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du sofort wissen willst, um was es sich handelt, aber dafür müsstest Du jetzt gleich in eine Tierklinik fahren.

Geh morgen zum Tierarzt und mach Dich nicht verrückt.

Alles Gute für Deinen Hund!

sieht nach einer Warze aus. Alterswarzen bekommen fast alle alten Hunde irgendwo.

trotzdem aber vom Tierarzt ansehen lassen und darauf achten, dass der Hund nicht daran knabbert!

Das ist eine Warze. Ob man sie entfernen muss sagt dir dein Tierarzt.

Was möchtest Du wissen?