Merkt man wen man einschläft oder vergisst man es?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

..das ist ja auch ein gleitender Übergang :-)..richtig merken tut man es nicht dafür ist die Grenze zwischen Wach und Schlaf zu verschwommen......aber dennoch bekommt man mit wie das Unterbewusstsein versucht den Körper in den Schlaf zu bringen..z.B Dösen.Die einzelnen Schlafphasen kann man auch nicht konntrollieren aber mit Übung kannst du deine Träume steuern ( Luzides träumen)....MfG

Doch man kanns schon merken. Darin besteht die WILD - Technik beim luziden träumen ja.

0

Hey,

Meistens merkt man das nicht.

Man kann es aber trainieren zu merken. Das ist ne Technik um einen Klartraum/ luziden Traum zu haben.

Liebe Grüße, Flupp

Also ich merk es nicht ...

Marius Augustin

0

Also ich Persönlich merke es nicht. Ich Glaube das hier das Bewusstsein langsam runterfährt. Das ist auch gut so, denn würdest du merken das du einschläfst könntest du nicht einschlafen.

Grüße

mansen~

Was möchtest Du wissen?