Menschenfressende Katzen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglich ist so einiges. Es ist auch möglich, dass eine Katze einen verstorbenen verzehrt, weil sie eingesperrt in der Wohnung ist und nichts zu fressen hat. Dann handelt sie aus Hungerschmerz. Deine Mutter hat diesen Artikel sicherlicht gelesen. Es kann sich bei dem Verstorbenen aber auch um eine/n Rentner/in handeln, die nur 1 mal die Woche besucht wird. Da kann so etwas schon vorkommen. Aber in euerem Fall, würde der Maxi das nie machen. Das kann ich mir nicht vorstellen. Deine Mutter kann beruigt schlafen gehen. Es kommt ja sicher in den nechsten 24 Stunden jemand nach Hause.

Habe ich noch nie von gehört, das glaube ich auch nicht. Vielleicht ging es um etwas anderes in diesem Artikel, vielleicht um die Beschreibung von Träumen oder von Berichten über Kulturen in anderen Ländern, und mehr als Sinnbild gemeint. Wenn Katzen, das habe ich schon oft gehört und gelesen, ihren Menschen, der verstorben ist, sehr geliebt haben, dann bleiben sie auf deren Grab tagelang oder wochenlang.

Wenn Maxi ein Löwe oder ein Tiger ist, dann würde ich mir ernsthafte Sorgen machen. Bei einem normalen Kater aber bestimmt nicht.

Und, wenn deine Mutter tot wäre, dann hätte sie bestimmt andere Sorgen, als von einem Kater angeknabbert zu werden.

Können Kater (oder Katzen) ihr Spiegelbild erkennen?

Unser Kater Sammy hat gar keine Angst vor seinem Spiegelbild. Er guckt es sich zwar an, ist aber völlig entspannt dabei, obwohl er alle anderen Kater und Katzen hasst Ich habe einmal gelesen das Kater und Katzen ihr Spiegelbild nicht als das ihre erkennen können und es immer mit einem Artgenossen verwechseln. Stimmt das ?

...zur Frage

Wenn Katzen denken, miauen sie dann in ihrem Kopf?

Wenn wir denken hören wir ja in unserem Kopf quasi eine Stimme, bzw. denken in Wörtern.

Glaubt ihr Tiere können das auch? Also denken Katzen zB in „miauen“? Oder läuft das alles instinktiv?

...zur Frage

Wieso leckt mein KATER meine Füße die ganze Zeit ab?

Ok das ist eine komische Frage...mein Kater hat eine witzige Angewohnheit mir und meiner Mutter die Füße abzulecken :D wieso und was hat das zu bedeuten ?!?! Meine KATZE macht das nie ! Und von anderen Freunden die Katzen haben, hab ich auch noch nie gehört das ihre Katzen oder Kater sowas machen! Was hat das zu bedeuten ? Lg catgirl3000 :)

...zur Frage

Pigmentflecken bei Katzen?

Hallo liebe Community,

habe bei meinem Kater dunkle Flecken auf den Schleimhäuten entdeckt. Habe gelesen, dass rote Katzen oft Pigmentflecken haben. Hat jemand Erfahrungen damit?

Danke ;)

...zur Frage

Wie können wir die Katzen aneinander gewöhnen?

Seit einigen Jahren haben wir nun schon unsere kleine Maxi, die sich nach meinem Empfinden bei uns auch recht wohl fühlt. Nun ist ein Kater aufgetaucht, von dem wir vermuten, dass er ausgesetzt wurde. Jeden Tag kommt er nun vorbei und sucht auf unserer Terasse nach etwas Essbarem und menschlicher Nähe. Wenn wir nicht aufpassen kommt er auch schon mal herein.... Maxi findet das natürlich nicht so toll, denn. es war ja zuerst ihr Zuhause. Allerdings wollen wir den Kater auch nicht draußen stehen lassen, gerade wo jetzt der Winter vor der Tür steht.... Was können wir also tun, damit sie sich akzeptieren?

...zur Frage

Katze lebt allein. Bin ich deshalb ein schlechter Mensch?

Hallo, ich habe mich extra neu registriert damit auf meinem Account jetzt nicht irgendwelche Hass Mails oder so eingehen. Ich bin kein Fake oder so aber mir brennt schon den ganzen Tag etwas unter den Nägeln.

Vor 8 Wochen habe ich mir eine Baby Katze zu gelegt. Total süß der Kleine ich lieb ihn wirklich abgöttisch. Ich wollte schon immer eine Katze aber das ging aus diversen Gründen erst jetzt. Jedenfalls ist mein Kurzer eine Hauskatze der alleine lebt. Sprich Einzelkatze. Davon war eine Freundin von mir heute überhaupt nicht begeistert. Ich hab viel Im internet dazu gelesen und viel sagen dass Katzen soziale Tiere wären und Gesellschaft bräuchten. Ich selbst kenne aber sehr viele Katzen die alleine leben ( auch in der Wohnung). Meine Freundin wollte wissen wieso ich keine zweite Katze dazu hole. Das hat viele Gründe. Erstens habe ich keine Lust dass tag täglich hier durch meine Wohnung gefetzt wird wie irre. Dass dadurch ständig etwas zu bruch geht durch das toben. Zwei Katzen wollte ich nicht sondern nur eine. Ich möchte eine Katze die verschmust ist, die immer ankommt und kuscheln will, die mir überall hin folgt ( ich finde das so niedlich) Das sind alles Sachen die eine Katze nur macht wenn sie sich auf den Menschen fixiert ( was mir der Züchter bestätigt hat) Also fakt um ich möchte eine Katze die sich auf mich fixiert hat. Das tun sie nicht wenn sie zu zweit sind. Eine Katze die alleine lebt ist meist sehr ruhig was Katzen zu zweit nicht werden. Meine Freundin meinte dann das sei sehr egoistisch weil eine Katze nicht dazu da wäre mir mein Leben zu versüßen. Ahhhh wozu soll sie denn bitte sonst da sein? Nätürlich sind Haustiere dazu da um niedlich zu sein und seinem Herrchen das Leben angenehm zu machen. Ich wehrte mich dann mit dem Argunment: Hunde stammen auch vom Wolf ab und sind Rudeltiere, da beschwert sich aber keine Sau dass sie alleine gehalten werden komisch oder? Außerdem bin ich den ganzen Tag zuhause, da ich von daheim aus arbeite. Die Katze ist also nie alleine. Ich kenne viele Katzen die alleine Leben, die von meiner Mutter z.b und ich kenne keine Katze die alleine lebt und deshalb psychische Probleme hätte oder irgendwie anderes auffällig geworden wäre. Der Züchter wie auch unser Tieratzt meinten dass Katzen sehr gut alleine leben könnten. Also warum wird mir daraus ein Vorwurf gemacht? Mein Kater ist jetzt 5 Monate alt und genau so wie ich mir das gewünscht hatte. Total lieb, ruhig, spielt gerne, macht nichts kaputt, zutraulich und folgt mir auf Schritt und tritt. Wenn er ins Zimmer kommt nach dem Schalfen miaut er mich an als ob er mir erzählen würde was er gerade erlebt hat. Genau so habe ich mir das Leben mit Katze vorgestellt, Er bekommt von mir alles was er braucht. Ihm geht es prima also warum muss ich mir diese Anfeindungen von Freundin oder im Katzen Netz ( Internet seite) gefallen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?