Meine Wlan SSID ist doppelt da?

5 Antworten

Hallo reiner2003,

ich muss zugeben, das mir dieses Phänomen bisher noch nicht untergekommen ist. Selbst, wenn der 723 die Frequenzbänder trennen könnte, was erst ab dem 724 möglich ist, zeigt er nicht zweimal die gleiche SSID an.

Werden beide SSIDs an mehreren Geräten angezeigt oder nur an einem Client?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

ich sehe die beiden Kanäle nur, wenn ich über die App inSSIDerHOme schau. Das hab ich gemacht, weil ja mein WLAN so schlecht war.

Eine der beiden wird als Co Channel bezeichnet. Hilft das weiter?

0
@reiner2003

Nicht wirklich. :-)

Da die doppelte SSID nur in der App angezeigt wird und ich die App leider nicht kenne, kann ich dir nicht sagen, was das bedeutet.

Wenn du die Möglichkeit hast, den Support des Anbieters der App zu kontaktieren, bringt dich das vielleicht weiter.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

0

Also ich hatte mal das selbe Problem gehabt, ich habe meine SSID einfach geändert und dann war das weg.

Jedoch kann es sich dabei auch um einen Evil-twin handeln (Böser Zwilling,

die die identische Kennung haben.)

Dieser Zwilling ist ein Access-Point, der versuch deinen WPA-Handshake aufzuzeichnen, um somit in dein WLAN-Netzwerk eindringen zu können.

Tipp am Rande:

Zur Sicherheit würde ich an deiner Stelle, deine WLAN-Netzwerk(SSID) ändern und ein neues Passwort vergeben.

Nach Möglichkeit kannst du auch dein WLAN-Netzwerk, vor anderen verstecken. ( Das kannst du in der Routerconfig einstellen ).

LG.

Möglichweise ein WLAN-Repeater von dir? Einige Geräte klonen das WLAN, sodass ein automatischer Wechsel erfolgt..

Du kannst ja mal die MAC-Adressen hier eintragen: https://www.wireshark.org/tools/oui-lookup.html - dort kannst du dann den Hersteller sehen, vielleicht gibt das dir ne Idee welches Gerät das ist..

Ansonsten einfach mal dein WLAN-Router umbenennen.

Dass jemand anderes auf deinem WLAN-Kanal ist sollte an sich kein Problem sein. Wichtig ist die Sendeleistung des anderen Netzwerkes und wie viele es sind.

Auch solltest du beachten, dass Co-Channeling besser ist als Interferencing, sprich überlappende Kanäle. Ggf hilft es auch auf 20MHz zu stellen.

Da kommt dann einmal No matches Found und einmal Huawei Technologies

0
@reiner2003

Das Huawei lässt sich wohl auf dein Speedport zurückführen (Typ A)

Die andere MAC kannst du ja mal posten!

0

Wie programmiere ich einen alten Speedport zum WLAN Repeater?

Hallo erstmal, Ich habe einen etwas neueren Router von der Telekom der läuft auch soweit. Mein Problem, ich bekomme in dem Raum meines Hauses wo ich auch gerne Signal hätte kaum etwas ab. Nun hatte ich die Idee, da ich ja noch einen alten Telekom Speedport w504v (siehe Bild) habe, den zu einem WLAN Repeater umzuprogrammieren. Das sollte theoretisch ja möglich sein. Und hier weiß ich nicht weiter und auf youtube und Google finde ich nur Beschreibungen für alte Fritz boxen. Die bringen mir mit dem Speedport aber nichts. Also meine Frage, wie programmiere ich einen Speeport W 504V zu einem WLAN Repeater um? Hierbei ist mir egal ob ich den Speedport dann nur via LAN oder WLAN erreichen kann, da mein Computer sowohl LAN als auch WLAN hat.

Schon einmal danke im Vorraus, Mit freundlichen Grüßen

WolfFather

...zur Frage

2,4 GHz Funk-Minikamera per WLAN empfangen?

Hallo! Ich habe eine 2,4 GHz Funk-Minikamera, diese sendet das Video Signal per Funk (2,4 Ghz) an einem Empfänger. Vom Empfänger geht dann das Signal per S-Video Kabel zu meinem Laptop. Die Frage ist nun, ob man das Signal per WLAN anzapfen kann da es ja die gleiche Frequenz ist?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Kann ich mein altes Speedport W701v als einen Accespoint umfunktionieren?

Hallo liebe Community! Ich habe letztens einen alten Router der Telekom gefunden. Da ich leider kein Wlan hier im Haus habe, sondern nur Lan für den Computer würde ich gerne den Speedport als Accespoint nutzen. Das Lan Signal kommt bereits von einem Router, der jedoch kein WLan hat .

Ich freue mich über eure Antworten :-) !

...zur Frage

WLAN-Verbindung zu bestimmter MAC-Adresse (Mac-OS X)

Hallo,

ich habe bei mir im Hotel mehrere Repeater mit der gleichen SSID. Da manche auf dem gleichen Kanal sind, stören die sich gegenseitig.

Kann man bei OS X eine Mac-Adresse einstellen, mit der man sich verbindet? Ich finde nur die Option, um eine SSID einzustellen.

...zur Frage

Speedport-Router wirft WLAN-Geräte regelmäßig raus..

Unser Speedport W 723V WLAN-Router wirft alle WLAN-Geräte mind. einmal im Monat komplett raus. Meine Lösung war bisher immer ein Neustart, aber langsam nervt mich das, weil es immer genau dann passiert, wenn es einem am wenigsten passt oder eben abends passiert, wenn man nicht mehr durch ganze Haus rennen will.

Woran liegt das? Und wie kann ich es vermeiden?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Samsung Galaxy S6 und Telekom Speedport W 723V Typ A andauernde WLAN Abbrüche. Nur im Frequenzbereich von 5,0Ghz läuft es einwandfrei. Gibt's da schon Lösungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?