Meine Tochter möchte ihren Vater kennenlernen, ich weiß nicht wo er ist!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, wie alt ist deine Tochter? Es ist sehr schwer Kindern ihre Abstammung zu erklären. Sage ihr die Wahrheit, dass du keine Adresse usw. hast. Dass sie wenn sie 18 ist, gerne auf eigene Faust nach ihrem Vater suchen darf. Nur im Moment sei er unauffindbar, da du schon selber auf der Suche bist.

Versteht sie sich mit deinem jetzigen Partner denn? Wenn nicht versucht das zu klären. Da sie ja bald ein Geschwisterchen bekommt, soll da keine Eifersucht aufkommen, von der Freund hat das Baby mehr lieb als mich.....

Viel Glück und alles Gute zur bevorstehenden Geburt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valerievanilli
10.03.2016, 20:03

Meine Tochter ist 8 Jahre. Sie versteht sich sehr gut mit meinem Freund und liebt ihn genauso wie mich. Manchmal ist sie auch total wütend, wieso er sie nicht vom Hort abholt :D Ihren Freundinnen erzählt sie sogar, dass er ihr richtiger Vater ist :D Bei uns ist er nur ihr aller bester Freund, sagt sie!

Danke :)

0

Zunächst  mal, ehrlich sein zu deiner Tochter, dass du die Adresse ihres Papas nicht kennst, du dich aber gerne darum kümmerst, wenn ihr das am Herzen liegt. Zeig ihr auch Fotos, wenn du welche hast und sei neutral, wenn du von ihm sprichst. 

Dann fange bei der letzten Adresse des Vaters an, Meldeamt anrufen, bei ehrlichen freundlichen Fragen erhält man dort auch meistens Auskunft. Ehemalige gemeinsame Freunde könnten vielleicht auch weiter helfen. Wenn er als Vater eingetragen ist, benötigt ihr mW eh seine Zustimmung zu einer Adoption. Lieber suchst du, sonst steht spätestens in 2 bis 4 Jahren die Frage deiner Tochter hier drin. Es wird bestimmt kein einfacher Weg, aber besser als dir später Vorwürfe von deiner Tochter machen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valerievanilli
10.03.2016, 20:14

Ein Foto konnte ich ihr zeigen, da waren wir aber noch in der Schule. Die anderen habe ich weggeworfen. Ich habe einfach nur übelst Panik, dass mein Exfreund nichts von seiner Tochter wissen möchte und sie nicht akzeptiert..

0

Der Vater lässt sich übers Einwohnermeldeamt finden. Fang da an, wo er zuletzt gewohnt hat und besorge Dir eine einfache Meldeauskunft (kostet um die 5,00 €). Wenn Ihr z.B. in Hamburg seid und er ist von da nach Bremen gezogen, fragst Du als nächstes in Bremen und dann in der nächsten Stadt...  usw. Dauert zwar ein bisschen, dürfte aber kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
10.03.2016, 19:51

Das läuft unter Datenschmutz. Wenn, muss das Jugendamt in Aktion treten über Amtshilfeverfahren.

0

Erklär ihr zu allererst die Sachlage, bleib bei der Wahrheit und versucht gemeinsam eine Adresse raus zu kriegen, über ehemalige gemeinsame Freunde, soziale Netzwerke etc.
Zahlt der leibliche Vater keinen Unterhalt? Dann müßte auch über's Jugendamt was möglich sein.
Ich würde sie jetzt jedenfalls nicht mehr allzu lang hinhalten, sei offen und ehrlich.
Viel Glück und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also,

auf den ersten Blick tippe ich mal, du bist als Kind, Mutter geworden und nicht besonders strukturiert.

Woher beziehst du den Unterhalt? Hat das Jug.-Amt weitere Informationen? Mit drei feststehenden daten findest du quasi jeden, (Geburtstag, Geburtsort, Name).

Selbst wenn dein neuer Partner eure Tochter adoptiert, wird er doch nicht zum leiblichen VATER.

Mein Stiefsohn, nennt mich beim Vornamen und schon als Kleinkind, brüllte er meinen Namen durch die Kita. Andere Kinder riefen "Papa" und er, meinen Vornamen, alles im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er die Vaterschaft anerkannt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valerievanilli
10.03.2016, 19:58

Auf der Geburtsurkunde steht nur mein Name, somit gibt es auch keine Vaterschaftsanerkennung. 

Er wollte das Kind nicht (wollte das ich abtreibe) und somit möchte ich kein Unterhalten oder Sonstiges von ihm. 

0

Was möchtest Du wissen?