Meine Schwester wird ständig bevorzugt!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

als ich deine Überschrift gelsen habe, dachte ich es handelt sich um zwei pupertäre Mädels, die um die Aufmerksamkeit der Eltern rangeln.

Du bist 34 Jahre, verhalte dich doch bitte so. Seh es mal anderesrum DU hast dein Leben im Griff und stehst auf eignen Beinen. Deine Schwester anscheinend nicht!

Du hast ernsthaft gefragt, was du davon hast, wenn deine Eltern das Haus bauen? Was wolltest du davon haben? Das geht dich doch gar nichts an, was deine Eltern mit ihrem Geld tun. Allerdings glaube ich deine Geschichte nicht. Dermaßen kindisch ist man mit über dreißig einfach nicht mehr. Und wenn - schreit man es nicht in die Öffentlichkeit, sondern betreibt sein Neidgeschäft im stillen Kämmerlein. Warhscheinlich musst du jetzt gleich ein bisschen für die Schule über, damit die Versetzung in die achte Klasse nicht wieder gefährdet ist.

Thema verfehlt, setzen 6!!!

0

Was deine Eltern mit ihrem Geld anfangen, ist ihre Sache - zu Lebenszeiten und auch testamentarisch nach ihrem Tod. Vielleicht wirkst du einfach wie eine zu starke Persönlichkeit auf deine Eltern, sodass die nicht verstehen, dass es dir auch mal schlecht gehen kann. Vielleicht weiß deine Schwester auch genau, welche Knöpfe sie bei deinen Eltern drücken muss ... Burnout ist übrigens durchaus möglich - nur als Mutter kann man sich die Diagnose meist nicht leisten. Deine Eltern müssen nicht logisch sein - sie können ihr Geld meinetwegen auch aus dem Fenster rauswerfen, an den nächsten Bettler geben oder der Kirche spenden, ohne dass du auch nur einen Pfennig abbekommst. Das ist ihr gutes Recht - immerhin haben sie das Geld erarbeitet, nicht du. Dass sie deiner Schwester scheinbar günstiger gesonnen sind als dir, ist eine ganz andere Sache, die vielleicht eher in deinem Charakter oder dem deiner Schwester begründet liegt als im Geld.

Danke für Dein Kommentar. Ganz genau. Meine Schwester weiß welche Knöpfe sie drücken muss, und sie ist berechenbar. Sie plant jeden Schritt im vorraus und bevor sie was sagt, hat sie es sich gründlich überlegt. Ich will nichts von dem Erbe - Habe meinen Eltern gesagt, sie sollen ihr Leben leben und wenn sie es wollen, alles Geld verleben. Es geht mir nur darum - Wieso ich nicht gefragt werde, ob ich vielleicht auch ein Haus möchte bzw. ob ich damit einverstanden bin.

0
@scully1977

wenn du deinen eltern sagst, das sie ihr leben gestalten sollen, wie sie wollen, brauchst du dich nicht zu wundern, wenn sie das genau machen.

0
@scully1977

Du widersprichst dir:

Erst empfiehlst du deinen Eltern, mit ihrem Geld zu machen, was sie wollen und dann willst du gefragt werden, ob du nicht auch ein Haus möchtest.

Warum sprichst du es nicht direkt an?

0

Ich brauche dringend rat. Habe ich versagt?

Guten Morgen. Mir ist es gerade sehr wichtig euch diese Frage/Fragen zu stellen. Mir geht es seid Monaten wirklich sehr schlecht. Ich hatte damals die Diagnose Burnout vom Arzt mitgeteilt bekommen. Nach einiger Zeit ging es mir etwas besser. Seid dem ich meine neue Schule besuche geht es mir wieder schlechter. Langsam habe ich das Gefühl,dass es mich dieses mal noch schlimmer zu Boden zieht. Ich schaff das alles nicht mehr. Über mich wird geredet. Ich habe mich wirklich bemüht zur Schule zu gehen,doch seid zwei Wochen versuche ich nicht mehr hin zu gehen..ich habe Angst. Zuhause mache ich alles,wirklich alles so gut wie alleine. Die Wäsche,das aufräumen..Es wird zu viel. Des weiteren begleiten mich Kopfschmerzen und Selbsthass. Schlafstörungen und Albträume . Ich habe mich bei der Bundeswehr beworben. Aus dem Grunde,weil ich weiß. Das ich mich Sportlich ablenken kann,für mich selbst Sorgen kann. Ich weite entfernung von Zuhause haben kann,und dies mein Traumberuf ist. Denn noch kann ich erst im April anfangen,sollte ich den Test bestehen. Ich habe mit meiner Mutter geredet sie drum gebeten,mich zu unterstützen die schule zu wechseln bis ich die bestätigung von der Bundeswehr habe. Sie Hilft mir nicht,ich habe niemanden. Bin ganz allein. Und weiß einfach nicht was ich tun soll. Was kann ich tun?,ich verliere die Nerven.

...zur Frage

Ist das schlimm wenn ich mit meiner Schwester in derselben Wohnung lebe?

Hey Leute,

also vor 1.Jahr bin ich mit meiner Schwester in eine Wohnung gezogen damit wir die Miete besser zahlen können und meine Eltern sind finanziell gerade auch nicht die reichsten....so mein Problem ist jetzt : Meine Freundin beklagt immer dass ich meiner Schwester wohne und dass das nicht normal sei und ich endlich ausziehen muss !!...

dabei dauert meine Ausbildung noch 2 Jahre und ich weiss nicht wie ich finanziell dafür aufkommen kann ...

Noch ein Grund warum ich mit meiner Schwester wohne:Ich kann überhaupt nicht kochen...und wenn ich eine neue Wohnung habe ,habe ich keine Lust jeden Tag mir Fastfood reinzustopfen

...zur Frage

Ich hasse meine WG was kann ich tun?

Ich wohne seit ein paar Wochen in einer Wohngruppe. Es gab Zuhause ein paar Probleme. Meine Mutter war mit der Betreuung von mir und meinem kleinen Bruder ziemlich überfordert. Sie selbst hatte einen Burnout und hat vieles davon auf mich übertragen im Gegensatz dazu habe ich sie auch enorm gestresst. Bei meinem Vater gab es ein paar Probleme mit der Schule. Er hat mir nicht bei den Hausaufgaben geholfen und auch nicht so darauf geachtet ob ich hingehe oder nicht.

Ich kam dann im Sommer in die Psychiatrie weil in der schule viel Mist passiert ist. Das Jugendamt wurde irgendwie eingeschaltet und ich durfte weder bei meiner Mutter noch bei meinem Vater wohnen.

Also nach der Psychiatrie heilpädagogische WG.

Dort ist es allerdings ziemlich schlecht.

Mal tun die so, als wollen sie mir wirklich helfen und im nächsten Moment kommen irgendwelche unhaltbaren Vorwürfe.

Ich bin krank und werde heim geschickt. Direkt bekomme ich ärger, wieso ich schwänze. Ich habe sogar Fieber. Die werfen mir vor ich hätte das irgendwie manipuliert.

Ich bin ziemlich dünn, nehme Medikamente gegen ADHS die das Essen schwer machen. Zudem mag ich viele Dinge nicht, weil ich mich ekel. Aber ich esse Nudel mit Tomaten Soße oder Ketchup. Es gibt das aber nie sondern nur Bolognese, mag ich nicht.

Ich esse auch ganz normale Kartoffeln oder Püree. Das gibt es so auch nur total selten. Da sind immer irgendwelche ekligen Dinge bei. Ich esse auch ganz normales Gemüse. Die machen dann aber richtigen Mist. Die nehmen Brokkoli und pürieren immer einen teil davon und geben das auf den Rest. Das ist echt widerlich. Ich bekomme auch kein normales Gemüse obwohl ich drum Bitte. Lieber wird mir vorgeworfen das ich nicht esse weil ich mich gegen aller verweiger. Das stimmt so aber nicht.

Außerdem gehöre ich vom Alter da gar nicht rein. Die meisten sind wenigstens zwei jahre älter als ich.

Das sind nur wenige Gründe warum ich da unbedingt raus muss.

Ich komme jetzt nochmal in die Psychiatrie und ich möchte gerne das mir die Sozialarbeiter dort helfen aus der WG zu kommen.

Habt ihr eine Idee, wie ich das am besten schaffen kann?

...zur Frage

Erste wohnung ohne Mietvertrag?

Hallo,

Meine Freundin und ich möchten im März zusammen ziehen, die Wohnung in die wir einziehen möchten haben Ihre Eltern extra dafür gekauft. Dafür das ich dort keine Miete bezahlen muss, soll ich die Nebenkosten,Gez,Telefon u.s.w. für insgesammt 250€ bezahlen. Sie möchten aber keinen Mietvertrag mit mir machen, weil sie sagen, sie müssten auch einen mit ihrer Tochter machen, und wenn Sie dann Geld bekommen, es versteuern, und somit müssten Sie das Geld, was Sie ihrer Tochter ( studiert ) geben, auch versteuern...da ich aber der meinung bin ohne vertrag gar keine rechte zu haben, wie kündigungsfrist oder sonstiges, wollte ich mal ihren rat haben was für möglichkeiten sonst geben würde ?

...zur Frage

Finanzierungsbestätigung

Wir haben dieses Jahr unseren Neubau bezogen. Es ist nun ein Darlehen von etwa 200.000 € offen. Nun ist es so, dass wir ein neues Grundstück erwerben möchten und nochmals bauen möchten. Unser jetztiges Haus würde wieder verkauft werden, bei der aktuellen Lage und auch was den Standort unseres Hauses angeht dürfte das kein Problem sein. Nun ist es so, dass die Gemeinde in welcher wir den Bauplatz erwerben möchten eine Finanzierungsbestätigung für Bauplatz + Gebäude fordern, damit wir bei der Vergabe berücksichtigt werden. Frage: Bekommen wir von unserer Bank eine Finanzierungsbestätigung, obwohl wir noch die aktuellen "Schulden" haben?

...zur Frage

Haus bauen Anfrage und Reihenfolge?

Wir möchten mit zwei weiteren Haushalten ein 3fmh bauen. Aber wie geht man hier vor? Soweit ich das verstanden habe müssen wir bei der Gemeinde nach einem Bauplatz fragen, korrekt? Bzw nach einem Bebauungsplan. Und der schreibt vor wie wir was bauen können/dürfen oder?

Und so eine bauvoranfrage kostet auch geld.

Online finde ich nicht genau die Info wie ich sie gerne hätte. Daher wenn hier jemand den genauen Ablauf weiß wäre ich sehr verbunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?