meine orchidee bekommt blätter am stiel....

3 Antworten

Hallo, justjenny, laß das Dingl ruhig wachsen, denn Orchideen vermehren sich nicht nur durch Blüten / Samen sondern entwickeln gern sogenannte Kindel. Die fallen von selbst ab, wenn sie reif sind sprich auch genügend Wurzeln gebildet haben. Dann kannst du sie auch ganz normal einsetzen, lG.

wenn sie etwas größer geworden sind,kannst du sie einfach abtrennen und in Orchiesubstrat einpfanzen.Niemals ins wasser stellen. Übrigens bei mir ist das auch das erstemal der Fall,hatte ich auch noch nie.

Ableger von Orchideen - welches Substrat?

Hallo zusammen, ich habe mir gerade ein paar beantwortete Fragen zum Thema Orchideen-Ableger durchgelesen und weiß mittlerweile, dass meine Orchidee zum Abschneiden bereit ist und wie ich es am besten angehe. Ich frage mich aber ob man ein bestimmtes Substrat zum Einpflanzen dafür braucht? Die Kleinen sind ja wahrscheinlich empfindlicher als eine "normale" Orchidee, oder?

...zur Frage

Loch im Trieb meiner Orchidee

Meine Orchidee, ist eine blaue Phalaenopsis, hat seit einiger Zeit Löcher in beiden Trieben und ich weiß nicht wo die her kommen usw.(siehe Foto) In einem Forum habe ich gelesen, dass man den Trieb unterhalb der geschädigten Stelle abschneiden soll. Das hab ich vorsichtshalber nur bei einem Trieb gemacht und denke, dass das falsch war...denn der Trieb ist noch grün, allerdings blüht sie nicht und bildet seitdem keine neuen Knospen und wächst oben auch nicht...allerdings wachsen Blätter und Wurzeln. Weiß jemand wieso sie solche Löcher bekommen hat und was ich da machen kann? Wachsen denn neue Triebe auch wieder nach, denn den einen habe ich aufgrund vermutlich falschem Rat ja abgeschnitten?

...zur Frage

Orchideen, Wurzeln desinfizieren?

Hallo liebe Leut, ich habe gelesen, dass man bei einer Orchidee die Wurzeln, die so in der Luft aus dem Topf herausstehen, teilweise abschneiden kann. Da stand auch, dass man allerdings aufpassen muss, damit keine keime und Viren in die "Wunde" kommen. Hilft es da was, wenn man bebanthen oder ähnliches mit desinfizierender Wirkung auf die Wunde tut?????

glg PrettyGirly

...zur Frage

Überhängende Wurzeln an einer Orchidee, was mache ich damit?

Ich habe zu Weihnachten einige Orchideen geschenkt bekommen. Leider hängen an den Töpfen einige Wurzeln raus und ich weiß gar nicht, was ich damit machen soll. Soll ich die einfach hängen lassen? Oder soll ich die abschneiden? Oder sollte ich die Orchideen umtopfen? Aber wo bekomme ich dieses Zeugs her, in das die immer stehen? Das ist ja keine Blumenerde. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Orchideen Ableger?

Hallo,

Ich bin mir nicht richtig sicher aber ist das ein Ableger? Weil ich find merkwürdig das auf so einer Höhe Blätter wachsen. Wenn es ein Ableger ist, was muss ich tun damit ich 2 schöne Orchideen habe?

MfG

...zur Frage

orchidee mit ausgetrockneten Wurzeln, was tun?

Hallo, ich habe eine phalaenopsis orchidee. Bei manchen Wurzeln ist die Spitze abgetrocknet oder die Wurzel ist irgendwie durchtrennt aber hängt noch grad so zusammen... Hab ein paar Bilder gemacht. Ist das normal bei orchideen oder muss ich da nachhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?