Wie kann ich am besten meine Orchideen umtopfen?

...komplette Frage anzeigen  - (Orchideen,  Wurzeln umpflanzen)

2 Antworten

Meine sahen auch so aus, ich habe die trockenen Wurzeln abgeschnitten und die Pflanze dann in frisches Granulat, keine Blumenerde, eingepflanzt und einmal pro Woche in einen Topf voll Wasser gestellt, ca. 20 min. gewartet, bis sich das Granulat voll gesogen hatte,das überschüssige Wasser ablaufen lassen und auf die Fensterbank gestellt, sie gedeihen sehr gut und blühen wie verrückt. Sie bekommen ca. alle 4 -6  Wochen ein bisschen Orchideen Dünger in das Wasser.

die wurzeln nicht abschneiden. du nimmst einen größeren topf,  drückst die Orchidee mit einer schere ganz vorsichtig aus dem kleineren topf mit der ganzen wurzel, füllst den größeren mit genügend Blumenerde vom gärtner unde drückst die Orchidee ganz vorsichtig ein.

auf die Fensterbank stellen  und wenig gießen

Was möchtest Du wissen?