Meine Mutter schaut mir ständig unten rum, wie damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sieh es erstmal so: Sie ist besorgt um dich. Sie weiß vielleicht auch, dass Jungs nicht immer auf ihr Äußeres achten (könnte ja sein), und gerade untenrum muß auch Ordnung herrschen!..... Dann empfehle ich dir noch, wenn du reinkommst, den Spieß einfach umzudrehen und zu fragen:"Na, Mutti, alles ok?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deinem Vater. Er kann dann mit seine Frau reden.

Vielleicht kommtes dir auch nur so vor?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waren da vielleicht mal verräterische Flecken zu sehen gewesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CredibilFan
05.07.2016, 20:47

Nein, Ich achte auch immer auf Sauberkeit.

0

Das können Muttergefühle sein,"hoffentlich nimmt mir keiner mein Kind weg" ist noch alles da?

Wie du damit umgehen sollst,ist eine schwere Frage.

Es könnte auch sein ,was keiner auszusprechen wagt.

Eventuell solltest du es aber aussprechen,keinem Fremden gegenüber,sondern nur zu ihr.

" Mutter es ist mir unangenehm,aber schaust du mir immer auf die Hose"

ich habe dich gern ,aber nicht so.

Mach das nicht in Gegenwart des Vaters,sie kann dann noch ihr Gesicht wahren.

ich beneide dich nicht.

alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?