Meine Mutter hört mir nie zu?

3 Antworten

Hallo Erst Mal tut es mir leid das zu hören, und dann würd ich dir raten, vielleicht einmal mit deinem Vater oder so über das Problem deiner Mutter zu sprechen... Wenn mir meine mal nicht zuhören will bin ich auch enttäuscht, da ich manchmal was wichtiges zu erzählen hab... Manchmal eskaliert es auch und wir schreien uns regelrecht an, vielleicht solltest du mit deiner Mutter auch mal schreien?, manchmal hilft das etwas um sie wach zu rütteln....Probier auch mal, ihr etwas per SMS zu schreiben, du sagtest selber, das sie so gut wie nur mehr an ihrem Handy ist, vielleicht hilft es ihr mehr, wenn sie es liest...Vielleicht begreift sie es dann, das sie regelrecht süchtig ist nach ihrem Handy...Schreibe in diese SMS alles was du denkst, fühlst und was dich an ihr momentan stört...Sie wird es sicher lesen, da bin ich sicher. Und ich bin mir sicher, sie ignoriert dich nicht absichtlich, denn ich bin mir zu 100% sicher, dass sie dich trotzdem immer noch lieb hat. Vielleicht kann aber auch die Mutter von deiner besten Freundin mal mit ihr reden, vielleicht hört sie auf Erwachsene eher als auf "Kinder"... Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen und wenn du reden willst, höre ich dir gerne zu l.g. engelsherz :)

Danke das werde ich mal probieren (: Danke, Danke

0

Als Tipp vielleicht noch, du hast an deiner Schule sicher einen Vertrauenslehrer oder ein/e Sozialpädagogin/en die können wirklich helfen!

Manipulier das Handy so, dass es kein Netz mehr hat :P

Nein, sag ihr, wie sehr dich das traurig macht und du dir ein besseres Verhältnis zu ihr wünscht.

Meine Mutter schaut nur TV und macht nichts mehr?

Meine Mutter ist seit vielen vielen Jahren Arbeitslos. Seitdem ich denken kann, sitzt sie ausnahmslos jeden Tag vor dem Fernsehen und das den ganzen Tag. Seit einigen Jahren kam dann noch ihr Handy dazu. Sobald sie morgens aufsteht, ist das erste was sie tut, den Fernsehen anzuschalten.

Die ganze Fernsehr- und Handysache ist jetzt sogar so schlimm, dass ich nicht mehr normal mit ihr reden kann, ohne dass sie mitten im Gespräch plötzlich nicht mehr zu hört und total auf den Fernseher fixiert ist oder mir etwas berichtet was sie im Fernsehr gesehen hat...

Seit einigen Monaten ist sie auch immer total gereizt. Sie wird sehr schnell laut und regt sich über alles auf. Nichts kann man mehr richtig machen.

Ich möchte das ganze ändern, ich weiß nur nicht wie. Ich möchte meine Mutter von damals zurück, die liebevoll ist und auch mal was macht. Das jetzt kann doch kein Leben sein!

Sie hat auch keinerlei Freunde, kocht nicht mehr usw... Sie ist richtig faul geworden.

Ich hoffe jemand kann mir sagen was ich machen kann oder WARUM SIE SO IST???

...zur Frage

Eltern reden immer mit Essen im Mund?

Hey, mich nervt es einfach extreeem, dass meine Eltern am Essenstisch nicht reden und dann fangen sie an zu essen und fangen immer DANN an zu reden- mit dem Essen im Mund. Es hört sich einfach so eklig an und ich kann die nicht angucken, weil ich dann das essen in ihrem mund sehe während sie reden... das ist so eklig! Und dann bin ich voll genervt. Ich habe mal probiert das denen zu sagen. Dann werden die richtig sauer und fangen an zu erzählen, was ich mir denke und dass ich auf mich gucken soll..

Reagiere ich über? Aber ich kann einfach nicht bei denen essen

...zur Frage

Wie heißt der Horrorfilm?

Hallo also in dem Film geht es darum, dass eine Mutter einen Sohn hat und der geht halt in der Nacht zu ihr, weil er die Mutter reden hört ... dann guckt er nach und die redet quasi mit der Dunkelheit ... also das ist so ein Mädchen von früher, das nur im Dunkeln sein kann ohne Licht . Ich hoffe die Beschreibung reicht aus , danke im Voraus

...zur Frage

mutter hört nicht zu?

meine mutter hat so ne serie die sie die ganze zeit schaut und widmet mir deswegen fast keine aufmerksamkeit.
ich würde gerne mit ihr reden da ich eine große feier machen werde und wissen muss wen ich einlade (erwachsene werden da sein) sie hört mir einfach nicht zu hilfe!

...zur Frage

Wie viel sport sollte man machen (13 jahre, mädchen)

Ich hab eine kleine schwester sie ist 13 Jahre alt und ich finde dass sie zu viel sport macht, das hört sich jetzt vielleicht komisch an aber unsre mutter setzt sie total unter druck!! Sie geht auf ein Gymnasium und nach dem sie heimkommt muss sie in 10 min. essen damit sie danach gleich wieder in sportverein gehn kann. Sie ist jeden tag sehr gestresst und hat fast gar keine zeit was zu essen oder sich einfach mal auszuruhen. Sie ist mittlerweile wirklich SEHR dünn und ich mach mir ensthaft sorgen um sie. Sie hat nie zeit was mit freunden zu unternehmen da unsre mutter ihre ganze freizeit damit verbringt sie fitt zu halten, da unre mutter früher selber etwas dicker war will sie dass meine schwester ganz dünn ist. Und meine schwester will nicht sagn dass es ihr zu viel ist das sie angst hat das sie dann enttäuscht von ihr ist! Ich wollte mal fragen was ihr findet wie viel sport man machn sollte. Also montag hat sie schwimmen und hockey, dienstag rhytmische sportgymnastik und boxen, mittwoch gitarrenunterricht und leistungsturnen, donnerstag tanzen und hockey und akrobatik, freitag einrad, boxen und turnen und samstag handball, sonntag meistens spiel (hockey, handball, boxen) oder wettkampf

...zur Frage

"Süchtig nach Freundin"? (Extreme Sehnsucht in Fernbeziehung)

Hallo,

Ich bin nun seit etwa drei Monaten mit meiner Freundin zusammen. Alles bei uns läuft super, wir haben überhaupt keine Probleme und wenn mich oder sie etwas stört, können wir darüber reden. Man sollte vielleicht erwähnen, dass das ganze eine Fernbeziehung ist (Sie lebt in Kanada und ich Deutschland), außerdem sind wir beide noch nicht volljährig (Ich bin 14 und sie 15). Ich liebe sie über alles und sie mich auch, ich bin sicher dass sie die Liebe meines Lebens ist.

Es gibt jedoch etwas, was schon immer schwer für mich war, nähmlich die Zeit wenn sie für eine Zeit nicht bei mir sein kann. Und mit "einer Zeit" ist schon ein einziger Tag gemeint. Klar, wenn wir beide in der Schule sind, wird sich da nie etwas ändern, aber während dieser Zeit halte ich es auch ohne sie aus. Aber wenn sie mal am Wochenende mit ihrer Familie weg muss oder auf einen Ausflug gehen muss, vermisse ich sie immer so sehr, dass ich an nichts anderes Spaß haben kann und, obwohl ich weiß dass sie weg ist, jede Minute auf mein Handy gucke und irgendwie hoffe, sie würde zufällig einige Stunden früher zurückkehren. Sie sagt immer dass sie mich auch total vermisst, was mich auch etwas fröhlich macht, da ich weiß, dass sie an mich denkt, aber trotzdem fühle ich mich immer noch sehr alleine gelassen wenn sie nicht da ist, obwohl sie auch bei mir bleiben will.

Ich versuche immer, in diesen Situationen mich abzulenken, aber ich vermisse sie so, so sehr :( Könntet ihr mir bitte einen Rat geben, wie ich auch ohne sie glücklich sein und mich amüsieren kann? Danke im Voraus, falls Antworten kommen sollten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?