Meine Mutter hat einen neuen Freund, aber er ist ein A-Loch, wie werde ich ihn los?

11 Antworten

Das kenne ich zu gut ... meine Mama hat auch immer solche Arschlöcher nach Hause gebracht. Muss dir aber leider sagen, wenn deine Mama verliebt ist, kannst du eigentlich gar nichts machen, weil sie jetzt die Fehler gar nicht sieht... Du musst einfach warten, bis die Phase rum ist und dann kannst du versuchen, zu sagen was dich stört :) vorher bringt das gar nichts . ..

In einem Punkt täuscht dich dein Bauchgefühl.

Denn wenn er wegen Steuerhinterziehung angeklagt war, wird er wohl selbst genügend Geld haben und nicht hinter dem deiner Mutter her sein.

Zu dem ist deine Mutter bestimmt klug und kennt ihre Papenheimer, vertritt sie sie doch vor Gericht.

Weisst du, so geht es manchmal auch Eltern, mit der Wahl der Partner von ihren Kindern und doch muss man die Kinder ihre eigenen Erfahrungen machen lassen.

Denn mit zu viel Abwehr treibt man sie nur noch mehr in die Arme des nicht sonderlich erwünschen Freundes/in.

Falls er wirklich ein Ar...sch ist, wird dies deine Mutter nach der ersten Verliebtheit merken und ihn in den Wind schiessen.

Sei einfach neutral und lasse die Zeit für dich schaffen. Es mag aber auch sein, dass er ein flotter Kerl ist und du dich dann einfach für deine Mutter mitfreuen kannst, wenn sie vor Glück aufblüht.

Deiner Mutter ist eine erwachsene Frau und kann treffen wen sie möchte. Wie du das findest ist dabei unerheblich und mit deinen 16 Jahren solltest du so allmählich in ein Alter kommen, wo du ihr das zugestehen kannst.

Was möchtest Du wissen?