Meine Monstera stirbt! Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen monstera - (Pflanzenpflege, Botanik, Zimmerpflanzen) monstera.kleiner trieb - (Pflanzenpflege, Botanik, Zimmerpflanzen)

4 Antworten

Könnte ein Nährstoff mangel sein oder es sind ihrgend welche Saugende insekten dran ich hatte an meinem Ficus einmal Tiere da wurden die Blätter auch fleckik und fielen ab

Nie im Winter umtopfen. Die Pflanzen haben in dieser Zeit eine Ruhephase. Immer im Frühjahr,da kann man es auch draußen machen, umtopfen. Wenn man sich "gute" Erde besorgt, ist die meistens schon für 6 Wochen vorgedüngt. Düngen tut man auch nie auf trockener Erde. Dabei können die Wurzeln verbrennen. Also immer erst vorgießen . Du kannst Dir von Deiner Monstera aber auch einen Ableger ziehen. Das habe ich mit großen Pflanzen auch schon gemacht, die nicht mehr so schön waren. Wenn Du die Pflanze hochhebst, kann man am besten testen ob sie Wasser braucht. Er brauch generell nicht so viel Wasser. Wenn Du ihn auslichtest, kann ihm das nur gut tun.

Sieht aus wie Mangelerscheinungen, hast Du sie gedüngt?

taisha 29.01.2013, 12:26

Nein, im Winter hatte ich sie noch nie gedüngt. Würde es ja jetzt tun, aber dazu muss ich sie ja wieder bewässern, oder? Bin mir nicht sicher,ob das so gut ist. Wenn es Mangelerscheinungen sind, dann hat sie die wohl von dem VOgelsand... (Deswegen ist sie ja jetzt in neuer Erde)

0
Mathiola 29.01.2013, 12:54
@taisha

Vielleicht war die alte Erde verbraucht, aber wenn sie jetzt neue hat kann sie sich wieder erholen, kann Dir leider nicht mehr sagen.

0

Hallo taisha, gib mal bei google das hier ein ,,monstera pflege" , vielleicht hast Du doch noch etwas übersehen. LG jonnboy62

Was möchtest Du wissen?