Meine Katze ist 8 Monate alt und warscheinlich schwanger ist das noch zu früh oder basst dieses alter?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein, das ist absolut zu früh. Am besten rufst Du sofort Deinen Tierarzt an und lässt die Katze kastrieren, denn wenn sie die Babies bekommt, könnte es zu Komplikationen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber über sowas muss ich mich echt aufregen!

Mich nerven alle privaten Vermehrer, aber wenn die arme Katze 8 Monate (!!) alt ist!!! Das ist absolut unverantwortlich!! Die Katze ist doch selbst noch nicht ausgewachsen!  Ist es denn so schwer, eine Katze zu kastrieren?!

Schau dir bitte mal an, wie viele Katzenbabys getötet werden, wie viele Tiere in den Tierheimen sitzen,.... Und wenn die Babys auf der Welt sind: Kastrier deine arme Katze! Sowas muss ja echt nicht sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist definitiv zu früh.

Bitte gehe sofort mit der Katze zum Tierarzt, vielleicht hat die Katze Glück und es ist noch nicht zu spät für eine Kastration, ggfs.  inkl. Trächtigkeitsabbruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel zu früh! Die Katze ist ja noch nicht einmal ausgewachsen. Im übrigen gibt es massenweise Katzen, die die Tierheime überquellen lassen. Muss man da für noch mehr Nachwuchs sorgen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel zu früh. sie ist das katzen-äquivalent einer schwangeren 15jährigen. frühester decktermin sollte in 4 monaten sein.. mit einem jahr, wenn sie körperlich und geistig erwachsen ist.


wieso habt ihr das zugelassen :(


wenn die trächtigkeit noch ganz im anfang ist wäre es definitiv eine überlegung sie abzubrechen. es wäre das beste für die maus. wenns nicht mehr geht muss sie da nun durch.. :/ leider


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss, man antwortet nicht mit Gegenfragen, aber doch; was würdest Du denn tun wollen, wäre sie Dir zu jung und trächtig (bei Tieren heisst das trächtig, sie wird ja kaum von einem Menschen..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist das passiert? Unglaublich. Wenn du willst, dass die Kleine bei der Geburt nicht stirbt, musst du eine Abtreibung vornehmen lassen! Allein wenn ich schon daran denke, wie es für die Kleine gewesen sein muss als sie gedeckt wurde :( Schrecklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denkst du das sie trächtig ist?

War sie überhaupt schon einmal Rollig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu früh glaube ich☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?