Meine Freundin hat Aufmerksamkeitsprobleme, was soll ich tun?

3 Antworten

Leider wird sowas vielen Frauen sehr tief eingeprägt. Was du sagst stimmt auch sehr mit meiner Schwester überein. Ich war da zum glück immer anders.

Die Gesellschaft gaukelt ständig das "perfekte" Abbild der Frau (und
auch immer mehr des Mannes vor) und wenn man nur so etwas von klein auf "eingetrichtert" bekommt, ist es schwer es loszuwerden.

Und hierbei meine ich sowohl dieses "der höchste Wert einer Frau ist ihr Aussehen" bzw. "Selbstbewusstsein = beneidet werden" als auch "du darfst keine "unperfektheiten" haben wie zB Hautunreinheiten, Falten oder was weiß ich was.

Find ich auf jeden Fall gut, dass du ihr das Schminken etwas abgewöhnen konntest :)

Also vllt meintest du ja auch andere Dinge mit "beneidet werden wollen", ist mir halt dazu eingefallen..

Erstmal Danke für die Antwort, ja deine Aussage trifft schon zu, sie regt sich über jede Hautunreinheit auf, in überflüssigem Maße, wobei das ab und zu vorkommen kann! Aber auch mit Hautunreinheiten ist sie wunderschön, aber da muss man leider durch und rummeckern hilft da auch nicht..Sie hat mir schon von ihrer Vergangenheit erzählt und dieses Problem hat sie wegen ihrer Eltern...

0
@PasxaHSB

Ich denke schon, dass ihr deine Meinung über sie sehr wichtig ist oder gar am wichtigsten. Aber leider "braucht" so gut wie jede Frau - bewusst oder unbewusst - dieses "möglichst allen gefallen wollen". Evtl. liegt es ja in der Natur, ich weiß es nicht.

Bei manchen ist es bloß stärker ausgeprägt als bei anderen, würde ich sagen. Wahrscheinlich ist das vor allem dann stärker, wenn das Selbstbewusstsein insgesamt recht niedrig ist. Vllt. hilft es ja, wenn du ihr auch in anderen Dingen als dem Aussehen ihre Stärken und Vorzüge aufzeigst.

0

Deine Freundin kommt mir als ziemlich normales, ehrliches und gescheites Mädchen rüber. Dass sie zudem zweifelsohne eine wunderschöne Frau ist, und sie deine Frau ist, sagt über dich aus, dass auch du so sein wirst. - Ich nehme an, ihr seid jung. Die Probleme deiner Freundin, welche du ansprichst, deuten auf ein noch nicht ganz selbstverständliches gutes Selbstbewusstsein hin. Das ist in eurem Alter völlig normal. Das hat fast jeder. Auch später noch. Klar bringt dich das durcheinander, würde mir auch so gehen, aber ihr seid ja auf dem besten Weg die Sache zu lösen. Besser kann man das kaum anpacken. Was du tun kannst ist, lasse dich selber nicht mehr durch dieses Verhalten deiner Freundin in deinem Selbstwertgefühl erschüttern! Sie gehört offensichtlich dir, und ihre Showeinlagen ändern nichts daran. Wenns dir mal wirklich zuviel wird, so sage ihr das sofort, im selben Moment! Kein Gejammer, kein Beschimpfen, einfach nur: He du, ich möchte dass du jetzt aufhörst dich so und so zu benehmen, es verletzt mich! Ich traue deiner Freundin und dir zu, dass ihr dieses Problem lösen könnt. 

Also ich bin 19 und sie ist 18 aber das stimmt eben nicht! Es ist mir egal was die Gesellschaft für eine Meinung für mich hat, ich hab einen Bierbauch, es ist mir vollkommen egal ob mich alle Mädels als fett oder hässlich bezeichnen, solange ich meiner Freundin im aktuellen Zustand gefalle! 

Ich habs ihr schon zwei mal gesagt, dass es mich stört, aber es scheint so als ob dieses Problem die gesamte Kontrolle über sie genommen hat...sie hat sich sogar augenblicklich entschuldigt als ich das gesagt hab, aber wie gesagt augenblicklich...

0
@PasxaHSB

Was genau stört dich in solchen Situationen tatsächlich? Vor was hast du dann, und auch danach, am meisten Angst? 

0
@Patrickson

Naja ich würde es nicht als Angst bezeichnen aber ich fühle mich dabei sehr unwohl, ich bin ihr Freund, sie sollte eher meinen Worten Glauben schenken und nicht die Blicke anderer...Das stört mich, dass sie mir nicht glaubt, dass sie eine "Bestätigung" von anderen braucht um sich besser zu fühlen, ich meine ist logisch, dass Komplimente und Aufmerksamkeit von anderen, dich motivieren, dich "glücklich" machen aber das sollte eigentlich ein ganz kleiner Teil sein, denn größtenteils sollte sie auf mich hören

0

Sie möchte Aufmerksamkeit von anderen Jungs und Mädchen haben, dieser Wunsch nach Aufmerksamkeit ist nicht sexuell bedingt.

Welche Art von Aufmerksamkeit wünscht sie sich ?

Worin besteht das eigentliche Problem ?

Also erstmal sexuell auf gar keinen Fall! Der sexuelle Teil  in unserer Beziehung läuft perfekt, wir haben ein sehr gesunde und gepflegtes Sexleben. Sexuell ist es nicht. Sie will halt optische Aufmerksamkeit von Jungs haben, sie will, dass Jungs sie anschauen, sodass sie sich sicherfühlt im Sinne wie: Er schaut mich an, das bedeutet ich gefalle ihm also bin ich hübsch..Reiche ich ihr denn nicht aus? Ich sag ihr das ständig von Herzem aber ich weiß nicht wieso ihr das nicht ausreicht...

0

Ich denke Bewunderung ist hier das fehlende Wort.

Annerkennung und Wichtigkeit deinerseits aus reicht ihr nicht aus.

Sie möchte von vielen bewundert werden, dies löst in ihr wahrscheinlich etwas aus - was ?

Dies ist nur eine These und keine FESTSTELLUNG.

Message an dich:

Bitte opfere dich nicht für die Probleme deiner Freundin auf. Du bist eine eigenständige Person genauso wie deine Freundin. Du kannst ihr beistehen und ihr helfen aber du kannst ihr Problem nicht wegzaubern. Sie muss selber sehen das sie dies in den Griff bekommt.

0
@stevengrey

Danke für deine Antwort, genau mir ist das Wort nicht eingefallen, sie will auch bewundert werden...

Da hast du recht, ich versuche es, aber im Endeffekt ist sie diejenige, die mit dem Problem zu kämpfen hat...Durch Unterstützung und ihren eigenen Willen glaub ich wird sie das schaffen.

0

Ich frage mich die ganze Zeit nur wo das Problem ist. Sie möchte ja nur Bewunderung haben. Richtet dies einen so enormen Schaden in euerer Beziehung an, dass es ein Problem ist ?

0

Was sollte man als Computerfreak / Hacker gelesen haben?

Hey Jungs, Ich habe gerade nichts zu tun und dachte mir lies doch mal was. Nun, trotz langem Nachdenken ist mir keine Idee gekommen. So beschloss ich diese Frage zu tippen:

Welche Bücher würdet ihr einem Computerfreak oder Hacker empfehlen?

Ich fände es echt nett, wenn irgendjemand mir Vorschläge geben würde. Es müssen auch keine Bücher sein, ich würde Blogs oder so etwas sogar bevorzugen.

Danke, dass ihr mir bei meinem kleinem Problem helft! ^^

...zur Frage

Meine Mutter lässt mich nicht übernachten mit Jungs und Mädchen?

Ich w/14 möchte an Halloween eine Übernachtungsparty machen. Es sollten 5 Mädchen und 3 Jungs kommen. Meine Mutter erlaubt allerdings nicht dass die Jungs übernachten. Sie würden ja in einem anderen Zimmer schlafen und so aber sie bleibt einfach nur stur! Sie sagt nicht einmal einen anständigen Grund, sondern nur, dass sie "nicht angebracht" findet und ich zu jung dafür sei?! Früher durfte ich ja mit Jungs sogar in einem Zimmer schlafen?! Und wir wären zu neunt, was soll bitte passieren? Die Jungs würden ja sogar im anderen Zimmer schlafen. Bei meiner Freundin lässt sie mich übernachten wo auch Jungs übernachtet haben, aber bei mir zugause. wo wie ja sogar noch eine Auge drauf hat, erlaubt sie es nicht. Bitte helft mir, Dankeschön schon einmal:)

...zur Frage

Ich weiß nicht wie ich mich beim Psychotherapeut verhalten soll?

Also seit fast 6 Jahren (hat mit 16 Jahren angefangen), leide ich unter Depressionen. Es fing damit an, dass ich mit einem Araber zusammen kam, und er mich verbal fertiggemacht hat und mich geschlagen hat. Dann in diese 6 Jahren sind so unheimlich viele Sachen passiert, ich fasse das mal kurz zusammen: Araber Exfreund wie oben genannt, Trennung, Abiprüfungen vergeigt somit kein Medizinstudium, Freunde von mir sind weiter mit meinem Ex befreundet, er bringt sogar seine neue Freundin mit, Freund von 10 Jahre lange beste Freundin beschimpft mich extrem grundlos weil er der beste Freund von Araber ist und sie hat sich für ihn entschieden und hat so getan ob ich nicht mehr existiere, erster Selbstmordgedanke (stand an der Brücke, hab es letztendlich nicht getan), hab mich mit Fitness therapiert, neue Leute kennengelernt, alle Mädchen mochten mich nicht weil viele Jungs Interesse an mir hatten, wurde Übels beschimpft und Lügen wurden über mich verbreitet, hatte schon 2ten Studiumplatz weil nichts mir gefiel, mit Jungs war es schwierig, dann ein Mädel kennengelernt, wurde schnell mit ihr beste Freundinnen, haben alles zusammen gemacht, sie hatte plötzlich einen Jungen mit dem sie Sex hatte, sie wollte mehr er nicht, alles kam raus und sie gab mir die Schuld, obwohl ich nichts sagte und der Typ schon, seitdem will sie mir das Leben zur Höhle machen und habe wegen ihr 2 Freunde verloren, lernte meinen jetzigen Freund kennen, wir hatten oft Streit, 3 Wochen hatte er sich nicht gemeldet, extreme Selbstzweifel, 2ter extremer Selbstmordgedanke, sind zusammengezogen, Schilddrüsenunterfunktion wurde entdeckt, Tabletten nicht vertragen, zugenommen trotz 5x die Woche Fitnessstudiobesuch, Eltern sagen mir ein halbes Jahr lang ich sei fett, währenddessen kam heraus, dass meine 15 Jährige Schwester was mit einem 28 Jährigen Albaner hatte, Alpträume fingen an, Selbstzweifel wurden immer stärker, vor ein paar Tagen hatten meinen Freund und ich Riesenstreit, er hat Schluss gemacht und ich sollte ausziehen, ich bin weggelaufen, weil ich Zeit für mich brauchte, meinen Vater hat währenddessen mein Tagebuch gelesen und alles was ich fühle gelesen, hat mich verzweifelt gesucht, bin nach Hause gekommen und mit Freund wiederzusammen gekommen aber alles ist irgendwie seitdem komisch und jetzt zwingt mich mein Vater zum Psychologen bzw Psychotherapeuten.

Meine Schilddrüse geht es besser, die Werte sind wieder normal. Und ich habe als ich 17 war versucht mit jemanden darüber zu reden, von meinen Eltern kam nur, dass ich verwöhnt bin, von meinen Freunden nur, dass ich zu hübsch und perfekt sei um depressiv zu sein. Seitdem kam ich alleine damit klar. Ich habe mich mit Tagebuch und Training irgendwie therapiert. Ich weiß schlicht und einfach nicht wie ich mich beim Psychologen verhalten soll, denn ich habe mich noch nie so richtig geöffnet und jetzt soll ich das jemand Fremdes erzählen? Wie kann ich mich öffnen?

...zur Frage

Mein Leben ist langweilig (15 Jahre)

Alle hängen mit Freunden ab,hängen meistens oft draußen Jungs und Mädchen zusammen (sogar bis abends). Manche haben eine(n) Freund/in andere sind mit 15 berühmt (z.B Justin Bieber usw.) andere Sind den ganzen Tag ausgebucht,andere sind beliebt in der Schule (und haben sehr viele Freunde,andere werden beneidet,wie hübsch die sind und ich ??? Ich muss jeden Tag viele Stunden LERNEN und bin IMMER zu Hause. In die Stadt gehe ich schon aber nur selten. Ich geh fast nie raus, ich hab mich auch fast noch nie mit richtigen Jungs so Kumpels getroffen nur mit Mädchen und bei mit ist NIE was los außer DSDS oder so zu gucken und zu LERNEN und andere nötigen Sachen. Was soll ich nur tun ? Ich meine ich werde bald 16. Ja ich hab schon Freunde aber ich bin eher total UNBELIEBT !!!! ;((( das ist so traurig :( Ich bin nicht dick nur mal so Und hässlich bin ich auch wieder nicht (sagen auch die anderen).

...zur Frage

warum finden mich Menschen sympathisch?

also in meiner Klasse sind sehr viele Jungs. Ein paar von denen mag ich persönlich nicht, doch die anderen sind okay. Jedenfalls ist es so, dass mich irgendwie, trotz meiner unglaublich ruhigen Art(bin auch SEHR schüchtern), viele sympathisch finden. Ich kanns halt nicht nachvollziehen, da die ganzen Jungs eher laut sind und ich durchgehend still. Außerdem ist auch ein Mädchen(20) in unserer Klasse(nur als Vergleich), die auch eher laut ist. Am Anfang wurde sie als sympathisch empfunden bzw hatte viele Menschen mit denen sie gelacht und gesprochen hat. Doch mit der Zeit hat sie sich sogar mit ein paar Typen in der Klasse gestritten und ja. Wieso ist das so? Ich spreche mit meinen Klassenkameraden wenn schon nur über die Schule/Noten und das kurz und knapp, ohne meine Zeit mit unnötigen Wörtern zu verschwenden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?