Meine Freundin antwortet mir recht kurz. Soll ich mal eine Schreibpause einlegen?

5 Antworten

Hey,

Soll man Mal eine Pause mit dem Schreiben einlegen?

Würde ich generell nicht machen, da sich deine Freundin sonst im gleichen Zuge fragen wird, warum du ihr nicht mehr antwortest, wenn du die Aktion vorher nicht mit ihr abgesprochen hast.

Einen Kommentar konnte ich entnehmen, dass sie relativ wenig am Handy ist und ihr auch zwischendurch mal telefoniert. Ich würde dir auf jeden Fall raten, ihr das mal mitzuteilen, vielleicht ist es ihr ja gar nicht so bewusst, dass es dich stört. Gerne kannst du ihr auch anbieten, dass sie die Sprachnachrichten machen kann, falls sie nicht so gerne schreibt.

Ich finde es gut, dass ihr zwischendurch telefoniert, um trotzdem "Up To Date" zu sein.

Daher mein Fazit: Rede mit ihr. Vielleicht ist es ihr noch gar nicht aufgefallen. Ich bin mir sicher, dass ihr eine Lösung finden werdet.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Aber ich hatte ihr z.B noch "gute Nacht" geschrieben und sie schreibt mir dann auch nicht mal was sie macht etc. Oder ich hatte ihr vor langem mal ein Video geschickt, denkst du sie hätte es sich angesehen? Ne! So macht ja chatten auch keinen Spaß.

Ich weiß, sie ist richtig in mich verliebt und ich auch in sie. Hatten letztes Wochenende einen Ausflug gemacht und es ist echt harmonisch.

0
@Spaziergaenger1

Das ist ja schon mal schön, dass sie in dich verliebt ist. Wie gesagt würde ich es als gute Lösung finden, wenn ihr beide miteinander darüber sprecht.

LG Markus

1

Also mir wären 4-5 Nachrichten am Tag zu wenig.
Aber da ist ja jeder unterschiedlich.
Aber gerade am Angang wo ja noch alles sehr aufregend ist und der andere einem stark im Kopf rumschwirrt, wünscht man sich doch öfters was vom abderen zu lesen oder hat das Bedürfnis zu schreiben.
Es muss ja auch nicht immer lange sein oder einen Inhalt haben. Ab und zu ein „🤗“ damit man weiss dass man aneinander denkt liegt in meinen Augen schon drin.
Ausser natürlich, ihr seid beide nicht die „Typen“ dafür.
Telefoniert ihr denn zwischendurch?
Wenn ich mein Partner nicht sehe, habe ich doch sehr das Bedürfnis, einen guten Morgen zu wünschen, fragen wie es geht und auch wie der Tag war, was er erlebt hat etc. Ich will ja am Leben des Partners teil haben, nicht nur an den gemeinsamen Wochenenden.
Sprich es doch beim nächsten Treffen an oder versuch du einfach mal mehr zu schreiben. Wenn es dir zu wenig ist, teile es mit. Vielleicht ist es ihr auch nicht bewusst. Aber wenn du anfängst, einfach weniger zu schreiben, könnte es nach hinten losgehen.

Ja, wir telefonieren schon. Hatten uns am Montag zuletzt gesehen und am Donnerstag telefoniert.

Sie hängt generell wenig am Handy, aber dann liest sie es und antwortet 3 Stunden später und die Antwort besteht nur aus einem Satz. Das nervt etwas. Sie muss auch lernen für eine Prüfung am Mittwoch.

1
@Spaziergaenger1

Ist das denn seit Anfang an so?

Einerseits schön, wenn jemand nicht das Bedürfnis hat, so oft am Handy zu sein. Aber ich verstehe auch dich, dass du das Bedürfnis hast, mehr von deiner Freundin mitzubekommen.

Sprich sie drauf an. Aber nicht als Vorwurf, sondern teile ihr mit, dass du es schön fändest, weil du sie vermisst (z.B.).

0
@wirreskoepfchen

Ja, sie schon als wir uns kennenlernten. Manchmal sind Nachrichten echt länger, aber das ist nicht so häufig.

Mich enttäuscht es schon etwas. Denke dann das ich was falsch gemacht habe.

Meine Ex ist das Gegenteil die hängt nur am Handy und hat nich zu getextet wenn wir uns nicht gesehen haben. Ich bin etwas froh, dass sie nicht so viel am Handy hängt, weil ich war auch abhängig geworden.

0

Rede am besten einmal persönlich mit ihr.
Anders wirst du keine Ruhe finden

Nein am besten mit ihr reden und fragen was los ist.

Wenn du kein Bock auf schreiben hast, dann schreib nicht. Aber schreib zwanghaft oder mit Absicht ihr nicht

Was möchtest Du wissen?