Meine Fichte (ca. 30m!) stört Nachbar bei Neubau :-)

14 Antworten

würde da schon mitmachen,denn fichten in der größe haben oft begrenzte lebensdauer und bei beengten platzverhältnissen kann so eine fällung bis 1000 euro kosten.kenn das aus meinem wald,schöne große fichten und kernfaul obwohl sie sehr gesund aussehen

Ab einem bestimmten Baumdurchmesser darf man ohne Genehmigung der zuständigen Behörde nicht einfach einen Baum fällen, so ist mir das jedenfalls bekannt. Sonst gibt es Ärger! Frag dich mal in Hamburg schlau. Umweltamt? Gartenamt?

Die haben bei der Stadt schon angefragt und würden Genehmigung bekommen, sofern ich zustimme.

0

hängt immer von der jeweiligen kommune ab,bei uns gibts keine baumschutzverordnung deshalb könnte ich jederzeit fällen

0

Moinsen, würde beim Umweltamt und Bauamt mal fragen. Was war zuerst da.........der schöne Baum oder die Neubauten? Wenn gefällt wird dann nur gegen Neupflanzung von z.B. einer immergrünen Hecke wäre eine echte Alternative. Viel Glück und Erfolg.

Was möchtest Du wissen?