Meine eltern vergleichen mich mit anderen kindern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

und gesetzlich bis 22uhr draussen bleiben darf...

Das stimmt nicht - Du darfst so lange draussen sein, wie es Deine Eltern erlauben.

Das

wenn ich mich verabrede wollen sie wissen mit wem

und wo hab ich von meinen Kindern auch einfordert - einfach zur Sicherheit.

Aber das

telefon Nummer und adresse von der person

geht eindeutig zu weit.

Bitte Deine Eltern, Dir mehr Vertrauen entgegenzubringen. Vlt. solltet Ihr mal gemeinsam ins Jugendamt gehen. Deine Eltern hindern Dich durch ihr Verhalten, jemals selbständig werden zu können - und das ist eigentlich ihre Erziehungsaufgabe.

Erstens mal darfst du raus solange du willst bzw es die Eltern erlauben. Fürs draußen sein gibt es keine Uhrzeitgrenze ( anders als bei Kino etc)

Das es dich nervt mit anderen verglichen zu werden kann ich zwar verstehen. Aber mal ehrlich: Hast du noch nie gesagt: Alle anderen dürfen aber auch?

celi07 07.10.2015, 18:10

nein hab ich wirklich nicht gesagt 😄 wenn meine Eltern mich anschreien sag ich mittlerweile gar nichts mehr ich gehe denen einfach aus dem weg und rede nicht mit ihnen... auch wenn du mir jz nicht glauben magst

0

Naja, das Problem ist, dass du im Prinzip solange zu noch nicht Volljährig bist auf deine Eltern hören musst. 

Ich verstehe dich. Es ist blöd wenn man so behandelt wird. Ich gehe davon aus, dass du die älteste bist? Dann ist es immer doppelt so schwer weil die Eltern beim ersten Kind meistens strenger sind und nichts falsch machen wollen. Versuche in alles Ruhe mit deinen Eltern zu sprechen. Immer wieder. Hast du zu einem Elternteil einen besseren Draht? Dann sprich erst mit diesem Elternteil. Versuche ihnen deine Situation und deine Gefühle zu erklären ohne ihnen Vorfürfe zu machen. Bleib sachlich und lass den Kopf nicht hängen wenns nicht auf anhieb klappt... versuche auch deine Eltern zu verstehen. Du bist ihr Kind und sie wollen dich beschützen. Sie wollen dir ja eigendlich nicht schaden oder so.. es ist auch nicht einfach Eltern von einer Jugendlichen zu sein und manchmal überreagieren sie halt... 

Ja, die Pubertät!

obwohl ich 15bin und gesetzlich bis 22uhr draussen bleiben darf...

Das siehst du falsch. Gesetzlich darfst du so lange draußen bleiben, wie deine Eltern es dir erlauben. Und falls du das Jugendschutzgesetz meinst, das regelt nur, wo du in welchem Alter bis wann drin sein darfst. Also Gaststätten, Kino etc.

HIlft dir nicht wirklich weiter aber das kenne ich auch noch. Wenn man etwas sehr gut hinbekommen hat, möchten die Eltern immer wissen wie die anderen waren, wissen so das eigene Kind im Verhältnis zu den anderen steht.

Wenn man dann aber mal Mist gemacht hat, schlechte Note heimbringt und sagt: Der Klassenschnitt liegt bei einer 4, die anderen waren auch schlecht, bekommt man direkt zu hören das die anderen Kinden nicht interessieren.

Dummie42 07.10.2015, 18:09

War bei mir auch so und unsere Tochter hat uns das - zu recht - auch immer vorgeworfen. Da muss man eben durch.

0

Gehe zeitiger ans Telefon ran und sorge immer für genügend Guthaben auf deiner Karte. 

Was möchtest Du wissen?