Meine Eltern mögen meinen Freund nicht was tuen?

11 Antworten

Ist das nicht schlimm? Diese Oberflächlichkeit mancher Leute? Und damit meine ich deine Eltern.

Ich habe selbst erwachsene Töchter und mich hat das erstmal nicht interessiert, wen die beiden da mitunter angeschleppt haben. Äusserlichkeiten? Mir völlig Banane.

Der Partner der Jüngeren z.B. ist zugetackert wie ein wandelnder Schlüsseldienst und tätowiert, der macht Picasso Konkurrenz. Er hat sich damals aber ziemlich schnell als feiner und bodenständiger Kerl herausgestellt, der regelmäßig seiner Arbeit nachgeht und heute zudem ein wirklich fürsorglicher Familienvater ist. Tja, so kann`s gehen.

Ich weiß, meine Ausführungen helfen dir nicht wirklich weiter. Aber ich wollte dir aufzeigen, das es auch anders geht. ;-)

Mein Rat an dich wäre: Bleib am Ball und suche so oft es geht das Gespräch. Lebe vorerst damit das er im Hause deiner Eltern unerwünscht ist. Dagegen kannst du leider nichts tun, es ist nun mal ihr Hausrecht. Die Örtlichkeiten spielen bei einer guten Beziehung sowieso nur eine untergeordnete Rolle. Und was das "schlecht machen" angeht....wie kann man jemanden schlecht machen, den man überhaupt nicht näher kennt? Steh drüber.

Vergiss dabei aber nicht, das es auch für deine Eltern ein Lernprozess ist wenn die Kinder "flügge" werden. Das braucht Zeit, mitunter viel Zeit.

Und sorry für diesen elend langen Text. Aber weniger wäre mir zu pauschal gewesen.

Viel Glück und alles Gute.

Ja ich versteh auch nicht wie man so sein kann wie meine Eltern. Nur weil er anders aussieht als sie.. Sie haben ihm sogar dchonmal bei whatsapp geschrieben und uns so versucht auseinander zu bringen... Das Gespräch habe ich schon oft genug gesucht mit meinen Eltern aber die wollen einfach nicht zuhören...

0

Kannst du nix machen. Ist auch voll normal das Eltern den Freund von Tochter nicht akzeptieren. Hatte bei meiner Tochter auch bei ihren ersten Freund Probleme mit muss ich gestehen. Der war allerdings auch 20 Jahre älter und meine Tochter 16 Jahre. Sie ist halt mein Engel und wird es immer bleiben. Eltern tun sich schwer wenn Tochter Erwachsen wird*seufz

Heute ist meine Tochter 25 hat einen Freund der 31 ist und ganz doll lieber ist.

Was ich damit sagen will. Gib deinen Eltern eine Chance dich los zu lassen.

Das heißt nicht das du jetzt deinen Freund verlassen sollst weil es deinen Eltern gefällt. Nein um Gotteswillen, wenn du ihn liebst ist das vollkommen ok.

Ich meine das was du eh nicht ändern kannst. Akzeptiere erstmal das deine Eltern es nicht wollen das dein Freund bei dir übernachtet. 

Wenn die Stimmung passt kannst du das ja wieder ansprechen. Erzähl beiläufig was dein Freund alles tolles macht. Ohne dich und mit dir.

Beispiel: Mein Freund (Name) hat heute seine Prüfung bestanden nun ist er bald dies oder das. Das beeindruckt Eltern immer. Vor allem Spießige :D 

Ja das Problem ist das die echt zu weit gehen. Jeden Tag versuchen die irgendwas neues schlechtes über ihn zu erzählen und schreiben ihm dann auch noch um uns auseinander zu bringen

0
@dd1998

Das finde ich natürlich auch sch... Das sollten Eltern echt nicht. Nein so weit ging das bei mir nicht ich habe zwar gerummelt aber ließ es dabei. Mit dem Ergebnis das meine Tochter selber merkte das der Typ doch eine Ecke zu alt war und sich daher ihr Gegenüber immer sehr überheblich fühlte.

Ich war in meiner Ehe auch immer das schwarze Scharf, bei den Eltern meiner Ex Frau. Nun hat sie einen Alki am Hals und ihre Mutter sagt nun zu ihr. "Warum bist nicht bei deinem ersten Mann geblieben?" :D Wie das Leben eben spielt :D

Dir wird nichst anders übrig bleiben bis du 18 bist zu kämpfen. Immer dagegen halten wenn deine Eltern wieder was sagen um ihn schlecht zu machen.

Ich weiß sch.. Situation, aber was anderes bleibt dir nicht übrig! Viel Glück euch beiden*Daumendrück 

0

Ja das ist halt alles sehr belasten für mich und auch für die Beziehung :/ ich danke dir für die Hilfe und hoffe das meine Eltern bald runter kommen

0

Unter "noch akzeptabel" kann man sich mal gar nichts vorstellen. Das ist für jeden was anderes. Für deine Eltern kann das ein Altersunterschied von 2 Jahren sein, für dich oder wen anderen können das 5 bis 10 Jahre sein ;)

Solange du unter ihrem Dach wohnst, gelten leider die Regeln deiner Eltern. Das einzige, was du versuchen könntest, ist dich mit ihnen hinsetzen und reden (oder beim Essen drauf anreden). Sagen, wie viel er dir bedeutet, und dass du dir wünschen würdest, dass sie ihm zumindest eine Chance geben. Vielleicht magst du auch mit ihm gemeinsam für euch alle kochen, so haben deine Eltern eine Gelegenheit ihn beim gemeinsamen Essen etwas kennenzulernen und sich vielleicht etwas von ihren Vorurteilen zu distanzieren.

Das habe ich meiner Mutter angeboten das er mal vorbei kommt und wir uns in Ruhe unterhalten aber sie hat direkt abgelehnt und meinte das sie so was nicht im Haus haben möchte...

0
@dd1998

Auch schon auf die Schiene "Tut es doch eurer Tochter zu liebe" ? :D

0

Ja :D sie schreiben ihm sogar um uns auseinander zu bringen

0

Darf man als Lehrer Tattoos und Piercings haben?

Also damit meine ich jetzt nicht ihr Piercings, und Tattoos am Handgelenk, sondern die Arme komplett zu und mehrere Piercings an Lippe Augenbrauen o.ä.

...zur Frage

Was haben Eltern gegen Piercings?

Hi, Ich (16) würde mir gerne mal Piercings und Tattoos stechen lassen. Ich hab schon öfters mit meinen Eltern drüber geredet und beide haben beim Thema Piercings negativer reagiert, als beim Thema Tattoos. Als ich meine Freundinnen gefragt hab, wie das bei denen so ist, meinten die auch, dass ihre Eltern ziemlich ähnlich reagiert haben. Was haben Eltern gegen Piercings? Tattoos bleiben, aber Piercings kann man schließlich immer wieder heraus nehmen! Und meine Ohrlöcher haben sie mir schließlich auch im Kindergarten machen lassen, dann können Piercings ja gar nicht so schrecklich sein, oder?

...zur Frage

Meine Eltern verbieten mir, meine Freund zu treffen. Was tun?

Mein Freund darf nicht mehr zu uns kommen, und wenn ich zu ihm gehen will, wollen meine Eltern die Polizei rufen, und das nur, weil ich das dritte mal mit ihn zusammen bin.

...zur Frage

Darf man, wenn man beim zoll arbeitet, sichtbare piercings und tattoos und bunte haare haben?

...zur Frage

Eltern gegen meinem Freund?

Hallo Leute,

bin schon seit 4 Jahren mit meinem freund zusammen wir beide sind 22 Jahre alt leider wollen meine Eltern nicht das ich mit ihm zusammen bin weil er eine andere Religion hat wir beide kommen aus der Turkei aber er hat einen anderen glaube ich liebe ihn und will ihn Heiraten aber meine eltern tuen alles damit wir auseinader gehen meine Mutter redet nicht mehr mit mir und wenn dann beschimpft Sie mich und versucht mich psysisch kaputt zu machen habe problebme Nachts einzuschlafen wenn ich mich für ihn entscheide stoßen mich meine Eltern ab weis nicht mehr weiter liebe meine Familie aber mein Freund doch auch ;/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?