tattoo als....

11 Antworten

Tattoos, wenn sie nicht im Gesicht oder auf den Händen sind, sind kein Problem. Piercings allerdings schon. Aber die kannst du ja raus nehmen... Viel Erfolg

kommt drauf an was du tattovierst und wo. mit einer A.C.A.B. tattovierung auf der stirn wirst du nicht so gute chancen haben. ausser vileicht einen undercover job. aber ich habe auch schon polizistinnen gesehen mit a.rschgehwei. wenn du rücken oder bauch tattovierst wirst du keine grosse probleme haben. und bei pircing kommt es auch drauf an. ein zungenpircing oder nasenpircing wird nicht stören, aber wenn du überall pircing hast ist es nicht vorteilhaft.

oke hatte auch nur zungenpiercing vor ;) dankesehr :)

0

Wenn du den Job nicht auf sicher hast, wäre es nicht so schlau dich sichtbar piercen oder tätowieren zu lassen.. Es kommt nicht nur drauf an, was in der jeweiligen Branche üblich ist, sondern auch wie dein zukünftiger Arbeitgeber drauf reagieren wird und das kann niemand im Voraus sagen..

also ich hab noch nie einen polizist mit piercing oder tatoo gesehn. aber unter der kleidung ist es egal. was bei piloten erlaubt ist hab ich keine ahnung aber ein polizist kann auch einen intim pircing haben das geht ja niemanden was an wenn man es nicht sieht

Zu meinem vorredner: tattoos und piercings sind NICHT verboten das wäre sonst einschränkung der persönlichen entfaltung. Allerdings darfst du als polizist keine politischen, sichtbaren tattoos haben (soweit ich weis) da du ja keine vorurteile haben darfst. Piercings sind prinzipiell erlaubt. Bei piloten kenne ich mich leider nicht so aus.

vielen dank ;))

0

Was möchtest Du wissen?