Mein vorarbeiter bringt so Sachen wie ich würd ne std Pause machen dabei stimmt das nicht mobbing?

6 Antworten

Wie werden Eure Pausen denn festgehalten?

Du solltest ihn direkt darauf ansprechen, warum (wenn es denn nicht so ist) er solche Äusserungen macht und wie er zu dieser Annahme kommt.

In einem offenen vernüpftigen Gespräch kann man meistens Missverständnisse klären.

Manchmal deutet man auch etwas ganz anders als es gemeint war.

Nein, das ist kein Mobbing. Offensichtlich hat der Vorarbeiter diesen Eindruck von dir gewonnen. Du solltest überlegen, warum dieser Eindruck entstanden sein könnte und das mögliche Fehlverhalten abstellen. Dazu wäre auch ein Gespräch mit dem Vorarbeiter angebracht, warum er den Eindruck hat, dass du so viel Pause machst.

ich red jeden Tag mit ihm darüber er hört einfach nicht auf es ist ja noch was anderes vorgrfallen unter der Gürtel linie!!!

0
@nadgei

Ohne die Hintergründe zu kennen, kann da keiner was zu sagen. Somit erübrigt sich jeder weitere Kommentar. 

0

Kommt drauf an wie ernst er es meint...

Vielleicht will er auch einfach nur etwas "zickeln" und sieht es als Scherz? 

Arbeitsvertrag 40 std?

Hallo!Ich habe seit dem 1.3.2015 eine neue Arbeitsstelle.Nun habe ich eine 40 std. Woche,wobei ich tägl. 8 std. arbeite.Aber laut Gesetz wird mir bzw. muss mir eine halbe std Pause tägl abgezogen werden.Bis jetzt habe ich immer ohne Pause geareitet damit ich auf die 40 std. komme.Wenn mir aber die Pause tägl.abgezogen wird oder ich mache ne halbe std. Pause komme ich "nur" auf 37,5 std die Woche.Das sind z.b. bei 22 Arbeitstagen im Monat 165 std.Nun habe ich aber unabhängig von der Lohnabrechnung einen Stundenzettel bekommen wo eine Monatliche Soll Arbeitszeit von 174,4 Std .verlangt wird. Wie soll das gehen?Ich wurde darauf vorher nicht hingewiesen.Also die Schicht geht auch nur von 6 14 bzw. 14 - 22 Uhr..Eigentlich müssten die Schichten ja demzugolge ne halbe std eher anfangen damit die 40 std erfüllt werden denn so würde ich auch auf die Soll stunden kommen,oder der vertrag müsste auf 37,5 std geändert werden?! Sehe ich das falsch oder wie?bekomme kein std. lohn sondern festgehalt....ist der arbeitsvertrag falsch...bzw. ist das arglistige täuschung seitens des Arbeitgebers denn er wusste das ja ..d.h. ich bin von vornherein u überstd. verdonnert um auf diese soll std. zu kommen oder wie ist das rechtes??..p.s. Die Firma bzw. alle mitarbeiter sind sogenannte Baptisten die Ihr Leben us komplett nach der Bibel ausrrichten..auch der Chef usw. hab kollegen angesprochen..die sagen einfach das ist halt so..gesetze scheinen dehnen .egal zu sein nur das Wort Gottes zählt...ich bin der einzige ungläubige bzw. deutsche dort der sich halt auch mit Arbeitszeizgesetzen usw. auskennt..werde ich dort veräppelt!??

...zur Frage

Wie Stundenzettel ausfüllen/berechnen?

Hi, wie zähle ich meine Stunden zusammen? Ich mache ne duale Ausbildung gehe somit auch zur Schule (2x die Woche) muss aber oft nach der Schule arbeiten und die Pausen in der Schule müssen ja irgendwie mit berechnet werden. Habe ungefähr ne 40 Std. Woche und ein Tag in der Woche frei. Und ja, arbeite schon sehr lange/viel da's n kleines Geschäft ist. Habe ne Excel Tabelle aber kein Plan wie das nochmal geht und schriftlich will ich es aufschreiben. Kann keine Datei anhängen deswegen mal grob kurz ne Woche beschrieben:

MO: BEGINN: 11:15 ENDE 20:15 PAUSE: 14:00-:15:00 Ist Std.: ?

Di: BEGINN: 11:15 ENDE: 20:15 PAUSE: 14:00-15:00 IST STD.: ?

Mi: (SCHULE) BEGINN: 8:30 ENDE: 20:15 PAUSE: 9:15-9:35 + 11:05-11:35 + 13:00 - 14:15 (ALSO habe Schule von 8:30-14.00, 3x Pause und von 15:15-20.15 Arbeit.

Do: (SCHULE) BEGINN: 7:45 ENDE: 13:05 PAUSE: 9:15-9:35 + 11:05-11:35

FR: Frei

SA: BEGINN: 9:15 ENDE: 18:15 PAUSE: 15:00-16:00

Arbeite immer unterschiedlich auch meist an 2 Schultagen muss ich bis 20Uhr arbeiten. Wie rechne ich das also zusammen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?