Mein Sohn hat im Hotel geraucht, nun 200 € Reinigungsrechnung rechtens?

6 Antworten

Naja, wenn Vorhänge, Teppiche, Kissen, Bettdecke etc gereinigt werden mussten? Das ist dann schon aufwendig.

Nichtraucher sind da sehr sensibel und wenn man Beschwerden von späteren Gästen vermeiden will, macht das auch Sinn.

Ich würde Sohnemann an den Kosten beteiligen. Zu 100%. Kann er ja abstottern.

Lüften hilft und der Geruch verschwindet.

Definitiv nein, die Gardinen müssen abgehangen, gewaschen und wieder aufgehängt werden. Der Teppich muss gereinigt werden. Und trotzdem kann es dazu kommen, dass der nächste Gast das Zimmer ablehnt weil der Geruch schlussendlich auch in den Tapeten steckt. Ich denke mit 200,-€ seid Ihr günstig weg gekommen.

Sämtliche Vorhänge waschen, Polster und Bezüge reinigen, Verdienstausfall eines Hotelzimmers (tagelanges Lüften) ... ja, das ist reell.

Weder Wucher noch Abzocke.

Treppenhausreinigung von Vermieter gewünscht, aber nicht bezahlt?

Hallo liebe Gemeinde, meine Freundin muß (man betone das "muß") jeden Freitag das Treppenhaus saugen. Es wurde ein neuer Teppich verlegt!!! Jetzt bezahlen wir und eine andere Partei monatlich 8,- für die Reinigung! Müssen wir das weiterhin machen bzw. ist das rechtens? Vielen Dank im voraus für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Wie bekommt man den Rauchgeruch aus dem Zimmer raus?

Kennt ihr irgendwelche tipps was man machen muss wenn das Zimmer nach rauch riecht? (Außer lüften und viel deo)

...zur Frage

Haus stinkt nach Rauch

Gestern war Ostern und heute stinkt unser Haus fürchterlich nach Rauch. Das Problem allerdings: wir können nicht lüften , da es draussen noch unerträglicher ist. Also was kann ich machen, damit der Geruch verschwindet?

...zur Frage

Rauchverbot im Hotel missachtet - Uns wurde eine komplette Zimmer Sanierung in Rechnung gestellt

Guten Tag, wir sind zur Zeit in einem Hotel in der Schweiz, dort herrscht Rauchverbot bis auf den Rauchersalon. Meine Frau und ich rauchten trotzdem am Fenster, leider kam das Zimmermädchen kurze Zeit später und roch es noch. Sie sagte dass extra kleine Hinweisschildchen rumstehen, auf denen darauf hingewiesen wird dass bei Missachtung eine komplette Zimmerreinigung und "Sanierung" in Rechnung gestellt wird. Uns wurden nun 200 Franken berechnet, wir glauben das gar nicht, es riecht doch nach ca. 45 MIn überhaupt nicht mehr ! Ist es rechtens uns eine Zimmerreinigung in Rechnung zu stellen oder ist es übertrieben und Abzocke ? Grüße & Danke

...zur Frage

Wie kann man Wäsche erfrischen, die man nicht waschen darf?

Kann man Kleidung, die man nicht selbst waschen kann, irgendwie erfrischen und selbst reinigen? Also etwas, das über Lüften hinausgeht. Ich meine nicht Flecken, sondern z.B. ein Kleid, das man einen ganzen Abend lang getragen hat. Die Reinigungskosten für die chemische Reinigung jedes Mal dafür sind mir einfach zu teuer. Gibt es dafür bestimmte Sprays oder gute alte Hausmittel Tipps?

...zur Frage

Geruch des Vormieters verschwinden lassen!?

Hallo, ich wohne nun seit über einem Monat in meiner neuen Wohnung. Der Vormieter war bis kurz vorher noch drin, von dem ich die Küche und die Wohnwand übernommen habe, jedoch bereits wie alles andere extrem geschruppt. Es ist wirklich alles pikobello sauber und meine Sachen sind ja auch alle inzwischen drinnen, dennoch verschwindet der eigenartige Geruch des Vormieters nicht. Ich kann nicht mal genau beschreiben, was das für ein Geruch ist, ich finde ihn einfach nur unangenehm. Ich bin auch den ganzen Tag mit weiten Fenstern am lüften und wenn ich nicht da bin, sind sie auf Kippe. Was kann ich noch machen? Gibt es vielleicht spezielle Hausmittel, um den Geruch zu neutralisieren oder so? Raumerfrischer möchte ich ungern nutzen , da mir die Gerüche auch nicht sonderlich gefallen. Danke im Voraus schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?