Mein PC macht komische Geräusche im Betrieb?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, das kann viele Gründe haben. Einerseits natürlich die Festplatte, andererseits kann es auch das Mainboard sein, das einen Fehler oder ähnliches signalisieren will oder ein defekter Lüfter an der CPU, GPU, Gehäuse oder Netzteil.

Schraub deinen PC doch mal auf und such genau woher das Geräusch stammt, wenn es die Festplatte ist rate ich dir die Daten wo anders zu sichern, das Piepsen kann nämlich ein Anzeichen für einen Defekt und somit Datenverlust sein.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die alte Festplatte ist der primäre Verdachtskandidat. Ansonsten ein maroder Lüfter (z. B. im Netzteil).

Das sind nämlich auch die beiden Kandidaten, wo manche Boards auf Hardwareebene einen Notfall-Piepser auslösen können. Und wenn Du einen Piepser hörst, der direkt aus der Kiste kommt, dann passt das wieder ins Bild.

Als erstes würde ich die alte Festplatte mal möglichst schnell einer Datensicherung unterziehen. Und zwar möglichst, ohne die Kiste dafür aus-/einschalten zu müssen, sondern am besten aus dem laufenden System heraus, so wie Du es gerade laufen hast.

Und dann kannst Du ja mal forschen gehen, ob Deine Miefquirle noch alle laufen. (Finger leicht anfeuchten und dann Hand davor, ohne den Lüfter zu berühren, 2-3 cm Abstand halten.)

Bzgl. der alten Festplatte hilft es ggf. auch, mit einem Diagnoseprogramm mal die SMART-Statistik auszulesen. Wenn sich da im Diagnosedatensatz schon die gemeldeten bad blocks stapeln, dann ist die Scheiblette ein Fall für den Recycler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bene6465
17.10.2016, 20:45

Das Piepsen kommt entweder vom Netzteil oder meiner Festplatte, aber ich meine ich habe das Piepsen etwas weiter vorne gehört, wo auch meine HDD liegt und eigentlich macht ja auch nur eine HDD solche Geräusche. Als ich diese noch als meine Primäre-Festplatte genutzt habe war sie auch immer laut und hat etwas gekratzt, vielleicht gibt sie wirklick den Geist auf.

Aber das Netzteil kann es ja eigentlich nicht sein, da meine Komponenten immer noch Strom bekommen, und der Bildschirm immer noch alles anzeigt, bzw. nicht schwarz wird oder ähnliches.

0

Die Festplatte kann solche Geräusche verursachen. Die Festplatte macht so ein Geräusch wie als ob eine CD drehen würde. 

Es kann auch Mainboard sein. Es kann Piepsen aber auch andere Geräusche von sich geben. Wenn er solche Geräusche von sich gibt will er uns darauf hinweisen dass andere Komponente vielleicht beschädigt sein könnten. 

Sicherheitshalber nimm die SSD raus, weil wenn der computer abstürzen kann kann es deine Festplatte so beschädigen dass alle Daten verloren gehen könnten.

Bei Datenverlust: Recuva Programm nutzen

Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen👌🍫

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hab ich auch ab und zu.

Ich geh mal davon aus, dass du eine HDD als zweite Platte verbaut hast. da dein system auf der SSD liegt, geht die HDD in einen ruhemodus wenn sie nicht benutzt wird (ob sie anhält weis ich nicht, aber auf jeden fall dreht sie sich langsamer).

wenn dann wieder auf die HDD zugegriffen wird, läuft sie neu an und ich denke das ist was du hörst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bene6465
17.10.2016, 20:49

Gehen die wirklich in den Ruhemodus? Dann wäre sie ja nur am laufen wenn ich Spiele starte, da sonst nichts anderes auf der HDD liegt, aber das Geräusch ist schon ziemlich laut, hört sich aber so an als würde ich meinen alten PC starten.

0

Geräusche können nur von Teilen kommen, die sich drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?