MacBook Lüfter macht plötzlich Geräusche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Starte mal die Aktivitätsanzeige (in Programme/Dienstprogramme).

Im Menü "Darstellung" aktivierst du "Alle Prozesse". Dann schau unter CPU nach, ob da gerade ein Prozess deinen Mac voll auslastet. Per Klick in die Überschrift "% CPU" kannst du die Liste sortieren lassen.

Das Geräusch ist aber auch im Ruhezustand da, auch wenn alle Programme geschlossen sind.

0
@Plundertasche4

Ruhezustand=Schlafen? Vermutlich nicht.

Und wenn du alle Programme beendet hast, heisst das nicht, dass nicht noch dutzende Prozesse im Hintergrund laufen.

0

Wie schon erwähnt ein sinnloser Prozess der im Hintergrund läuft. Entweder Spotlight, autom. Systemupdates oder du hast etwas installiert, z.B. Antivir was unnötig den Prozessor belastet. Such den Prozess, beende ihn und lokalisiere den Speicherort. Bei mir war es Java. Nach Beseitigung aller Java-Komponenten seitdem Ruhe.  

Es könnte auch sein das Staub oder etwas anderes In den Lüfter geraten ist, säuber ihn doch einfach erstmal, bevor du Ihn zur Reperatur bringst! ;-)

Viel Glück, ich hoffe ich konnte dir helfen

Kann man den Lüfter säubern ohne den Mac zu öffnen? Also von außen oder muss der Mac aufgeschraubt werden?

0
@Plundertasche4

Nein, aber mit dem passenden Werkzeug (welches du bestimmt günstig kaufen kannst) kannst du den Mac öffnen, und auf YT nach einem Video suchen was sich mit dem säubern eines Lüfters beschäftigt, das ist auch nicht schwer. 

Viel Glück weiterhin von meiner Seite

0

Ich tippe mal Lagerschaden am Lüfter

Was kann man dagegen tun?

0
@Plundertasche4

Selber MacBook am Boden öffnen - schauen was für ein Model der Lüfter ist und neu kaufen - oder zur Reparatur bringen

0

Was möchtest Du wissen?