Mein Papa meldet sich nicht mehr bei mir was ihm schreiben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kenne dein Problem :) Geht mir genau so, nur bin ich ein Jahr älter! Ruf deinen Vater lieber an und frag ihn erst einmal, wieso er sich so verhält... Denn es könnte sein, dass er selbst Probleme hat, also geh du auf ihn zu. Aber wenn es zu einer Auseinandersetzung kommt, kannst du ihn ruhig daran erinnern, dass er eine Tochter (dich) hat. Rede erst einmal ruhig mit ihm und nicht gleich deine Meinung sagen! Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Frust ist von deiner Seite aus verständlich, aber es gibt noch die Seite deines Vaters! Wenn du keinen Kontakt zu ihm hast, kannst du doch gar nicht Wissen, warum er sich nicht meldet. Er könnte inzwischen Arbeiten oder auch Krank sein. Jetzt bist du gefordert, wenn du noch Kontakt haben möchtest. Besuche ihn, und sage ihm, dass du dich dringend mit ihm unterhalten möchtest. Aber bitte erst mal in einem ruhigen Ton, bis du weisst, warum er sich nicht meldet. Stimmen dann aber deine Befürchtungen, kannst du ihm auch offen deine Meinung dazu sagen. Und dann entscheidest du, ob du ihn überhaupt noch sehen möchtest. Aber erst mal informieren, was mit ihm los ist. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mann, der ein Kind in die Welt setzt und sich dann nicht um es kümmert ist ein A..... ! Du hast alles Recht der Welt auf ihn wütend zu sein. Du kannst ihm jede Frage stellen, die du willst mit 13 bist du alt genug dafür! Wenn er ausflippt, dann flippt er halt aus. Du hast ein Recht darauf Antworten von ihm zu fordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Goldenstar, bringt sicher nichts, wenn du ihm mal richtig die Meinung sagst. Würde ihn anschreiben zB hallo Papa, habe schon lange nichts von dir gehört. Denke oft an dich (stimmt ja)................. , LG, Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich finde es einfach nur egoistisch von ihm,da ich ja auch mal neue Klamotten oder etwas anderes kaufen will.Mein Vater macht nichtmal einen Nebenjob um für seine Tochter Geld zu kriegen

Jetzt ließ dir bitte nochmal durch, was du da geschrieben hast. Wer klingt nun egoistisch? Weißt du überhaupt, was dein Vater alles um die Ohren hat? Natürlich ist es nicht schön, wenn er sich nicht mehr um dich kümmert, aber geht es dir eigentlich nur ums Geld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldenstar007
12.06.2014, 17:57

Nein aber ich will mit ihm auch mal in den Urlaub fahren oder was mit ihm unternehmen.Er kann ja nichtmal seinen hintern bewegen um mit mir was zu machen.Er wohnt noch bei seiner Mutter und arbeitet nicht!Ich fühle mich auch schon verletzt weil ich mir schon selbst vorwürfe mache!

0
Kommentar von serangel
12.06.2014, 18:01

Was wenn er arbeitet? Du siehst ihn ja doch nicht o.o

0

Besuch ihn doch gleich persöhlich. Dann könnt ihr ja alles klären. Und denk nicht dein vater würde nur zuhaus vor der glotze sitzen er hat bestimmt viel zu tun und hat einfach keine zeit sich um seine tochter zu kümmern. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich finde es krass, wie Du Deinen Frust auf den Unterhalt lenkst. Klar Deine Mama kann Dir nichts kaufen und Du auch nicht, da Du nicht arbeitest und bei Deiner Mama wohnst.

Hmmm kommst wohl ganz nach dem Vater...

Wieso suchst Du Dir nicht einen Job und unterstützt Deine Mama? Ich hab in Deinem Alter schwarz gearbeitet, da mein Papa kein Geld hatte, mir meine teuren Wünsche zu erfüllen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldenstar007
20.08.2014, 09:27

Ich bin gerade erst 13 geworden und soll mir einen Job suchen?Meine Mutter hat auch Geld weil sie Rente kriegt und putzen geht.Aber mein Papa unternimmt mit mir auch nnichts.Er hat jetzt zwei Wochen Ferien von seiner Ausbildung und sagt immer er macht was mit mir und dann macht er es nicht.Ich finde das blöd weil meine Freundinnen mir auch manchmal nicht glauben das ich überhaupt einen Papa hab.Ich hab ihn seit über einen halben Jahr nichtmehr gesehen.Und er verdient ja Geld wäre gut wenn er mir nur 50 € geben würde da er ja nicht so viel benötigt weil er eh noch bei seiner Mutter wohnt.

0

Ich kann deinen Ärger und deine Frustration schon verstehen. Ich weiß nicht, was dein Papa beruflich machen kann, aber etwas geht eigentlich immer. Ich würde ihm nicht die Meinung sagen, aber mit ihm reden. Fahr doch einfach mal zu ihm hin. Sag ihm, du wolltest ihn mal besuchen und hast auch einen Kuchen gebacken (da kann er schlecht nein sagen). Bitte ihn doch darum, sich wieder eine Arbeit zu suchen. Sag ihm, dass du auf so viel verzichtest und dass du gerne auch mal dir neue Kleidung kaufen möchtest. Ob er nicht wenigstens 100 oder 200 Euro an deine Mama zahlen könnte. So in der Art. Aber selbst wenn er nicht will, bleib gelassen. Dann melde dich aber auch nicht mehr bei ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib deinen Vater an. Besser noch: rufe ihn an. Frage ihn aber erstmal, warum er sich lange nicht gemeldet hat und schreibe ihm nicht sofort einen mega langen Text indem du ihn anmeckerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?