Mein Kopf vibriert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es könnte mit zu wenig Flüssigkeit zu tun haben: Wasser ist unheimlich wichtig und wenn nicht genug getrunken wird, kann das Blut nicht flüssig gehalten werden, die Verdauung stockt bzw. man hat die Tendenz, sich zu vergiften. Man bekommt Sehstörungen, es gibt Schmerzen: Magen, Rücken, alles wird schwer und schwindelig wird einem auch.

Sobald du mal schnell einen Liter trinkst, wirst du merken, dass all das sich schlagartig bessert. Ein iranischer Arzt, Dr. F. Batmangelidj, hat das alles mal erforscht und unheimlich spannende Bücher darüber geschrieben, die mir die Augen geöffnet haben https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=batmangelidj). 

Weitere Gründe: Sauerstoffmangel: dafür am besten einmal direkt einen Marsch in der frischen Luft machen, vielleicht wird es dadurch besser, oder Sauerstoffmangel, der durch einen niedrigen Eisenspiegel ausgelöst wird - da müsstest du deinen Eisenspiegel mal in einer Blutuntersuchung testen lassen - aber nicht nur den Eisen- und den Hb-Wert, sondern auch den Ferritin-Wert: das ist das Speichereisen und eigentlich der wichtigste Wert.

Ich wünsche dir, dass du dein Problem damit in den Griff bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Kreislauf oder Zuwenig Flüssigkeit. Oder dieses 'Wetter mit den hin und her
Temperaturen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bluthochdruck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?