Mein Kaninchen schläft oder liegt nur faul rum ...

 - (Kaninchen, Hasen)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn Deine Fellnase wirklich den ganzen Tag so wie auf dem Foto im Gehege liegt, musst Du mal zum Tierarzt gehen.

Der Arzt kann dann eine Blutprobe nehmen und so kontrollieren, ob alles ok ist. Aktivitätsverlust kann ein Anzeichen für eine Infektion sein. Von "Außen" kann man sowas schlecht erkennen.

Ansonsten ist Deiner Fellnase vielleicht ganz schlicht langweilig? Kaninchen sind keine Einzeltiere!

Bitte lasse es untersuchen!

Danke das mache ich :)

0
@VanniJoan

Danke für das Sternchen. Knuddel Deine Fellnase =)

War das schon immer so? Normal sind Kaninchen den halben Tag in Bewegung. "Entspannen" ist ein gutes Zeichen, aber wenn es nur so rumkullert, würde ich mir Gedanken machen.

Wenn lt. Tierarzt alles ok ist, solltest Du über einen Artgenossen nachdenken ;) Noch ist es ja ein junges Kaninchen, die lassen sich einfacher vergesellschaften. Ansonsten lebt es die nächsten Jahre ohne Artgenossen ;(

Der Platz schein ja vorhanden zu sein, Du kannst das Gittergehege auch mit einem Holzgehege ersetzen.

0
@quietscheratsch

Ja mache ich :) Ich will ihn kastrieren lassen und ihm dann noch einen Spielkameraden holen, damit er nicht mehr alleine ist. Er ist im Moment ... wie soll ich sagen ... in einem pubertären Alter ... falls du verstehst was ich meine :D Deshalb lieber kastrieren lassen.

0
@VanniJoan

Jo, das kannst Du gleich mit der Tierarztkontrolle verbinden.

Bedenke aber: Nach der Kastration sind Kaninchen noch 6 Wochen zeugungsfähig!

Vor der Kastration das Kaninchen nicht ausnüchtern, nur auf zuviel frisches Gemüse verzichten,

steht alles auf er Seite ...

Tipps zur Vergesellschaftung, Kastration usw findest Du auf diebrain.de

Gehege: http://www.diebrain.de/I-gehegebilder.html#ho

diese sind eigentlich für Meerschweinchen, aber sehr gut erklärt. Man kann die Holzwände ja höher bauen.

LG

0
@quietscheratsch

Danke, danke :) Sehr hilfreich. Ich habe für morgen einen Termin gemacht um 10 Uhr ... Ich habe ein bisschen Angst :D

0

Kaninchen haben auf den Tag und Nacht verteilt ihre aktiven Stunden. Kaninchen soll man auch nicht allein halten...er hat keinen Artgenossen mit dem er rumtoben kann. Meine schlafen auch lange und sind faul, aber ich kann auch sehr gut die aktiven Zeiten von ihnen sehen. Dann toben, jagen sich, Budeln ect. Es ist wichtig das er einen Genossen bekommt um sozialen Kontakt zu pflegen. Kann sein das du dich viel mit ihm beschäftigst, aber du kuschelst dich in der Nacht nicht an ihn ran...putzt ihn nicht und naja halt was Kaninchen noch so machen. Wichtig ist auch, stell eine Budelkiste rein evtl. eine Katzenklowanne mit Erde/ Sand oder so. Hoffe ich konnte helfen

 - (Kaninchen, Hasen)

Was möchtest Du wissen?