Kaninchen sitzt nur in der Ecke, wieso? :(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sulumulu,

natürlich kann es sein,dass die Tier etwas schüchternster ist als andere, aber auch schreckhafte Tiere gewöhnen sich ein. Wie lange hast du die zwei denn jetzt schon?

Ich würde auf jeden Fall nachsehen ob sich das Tier evt. Verletzt hat oder ob es einen sehr festen Bauch hat. Denn Kaninchen zeigen oftmals nicht, wenn sie krank sind. Das machen sie um nicht von der Gruppe verstoßen zu werden. Denn ein krankes Tier gefährdet die ganze Gruppe. Da dein Kaninchen noch nicht so alt zu sein scheint, solltest du es gut beobachten. Frisst es weniger?, Hat es Beschwerden?, ist ihm sehr langweilig oder knirscht es mit den Zähnen?

Es ist wichtig auch Ohren,Augen usw. Zu kontrollieren. Betreibt es Körperkontakt mit Artgenossen? Bei Unsicherheit besser dien Tierartzt fragen als Risiken einzugehen. Sollte das Tier aufhören zu fressen, MUSST du mit ihm noch am SELBEN TAG zum Tierartzt, da Kaninchen einen Stopfmagen haben und ohne Nahrungsaufnahme schwere Verdauungsprobleme bekommen können.

Versuche doch mal, dein Tier mit einer interessanten Futter/Spiel Kombination aus der Reserve zu locken, falls du nichts weiter feststellst.

Alles liebe,

Naturkaninchen

naja soweit ist alles in ordnung ihr scheint einfach nur langweilig zu sein.. aber ich kann nicht nachvollziehen weshalb, hab schon einiges reingestellt, futter verstreut mit sies suchen müssen, für sogut wie alles was ich reinstelle scheint sie sich überhaupt nicht zu interessieren! wäre es besser den beiden doch ein rammler zu holen?

0
@Sulumulu

Hi Sulumulu,

sollte sie physisch gesund sein, würde ich behaupten, sie ist vom Persönlichen Charakter nicht so spielfreudig. War sie denn, als ihr sie bakommen habt auch schon so oder hat sich das im Laufe der Zeit erst geändert? Kaninchen sind unterschiedlich und solange sie frisst und einen gesunden Anschein macht, würde ich mir nicht allzuviele Sorgen machen. Ich kenne ein Kaninchen, welches stundenlang auf der selben Stelle, seiner Lieblingsecke, hocken konnte und sich faul in die Sonne legte. Gefressen hat es, bei Futterspielen, z.B. Männchen machen mit ,,Leckerli" hat es immer mitgemacht und war körperlich auch gesund. Ansonsten kuschelte es auch gerne, aber springen... war nicht so sein Ding.

Kontrolliere es wöchentlich und motiviere es immer mal wieder zur Bewegung. Achte aufviel Auslauf und gesundes Futter, damit sie nicht dick wird. Solange du vorsichtig bist, wird sicher nichts schlimmes passieren.

Ich hoffe es ist nichts weiter,

Naturkaninchen

Ach ja, und ein Rammler bringt immer etwas Ausgeglichenheit in eine Kaninchengruppe. Vielleicht ist es eine gute Idee, solltest du genug Platz haben und ihn kastrieren. Ich denke aber es wird nicht zwingend nötig sein.

0
@Sulumulu

Dankeschön;)war lange nicht mehr online...;))hoffe s geht deinem Kaninchen schon,, besser" wenn es überhaupt etwas hatte. Alles liebe Naturkaninchen

0

Vllt ist sie einfach etwas zurückhaltender ... Wenn sich ein Kaninchen putzt ist es ja eigentlich ein Zeichen, dass es sich wohl fühlt und solange es auch frisst würde ich mir da keine Gedanken machen ... Aber wenn du dir unsicher bist dann geh lieber zum Tierarzt :)

habe dort jetzt einfach mal ihren alten käfig (den netterweise die dame mitgebracht hat die mir die kaninchen übergeben hat) dorthin gestellt, vielleicht lag es ja daran (der käfig war ungefähr dort wo sie immer saß) ?

0
@Sulumulu

Ich denke mal du machst dir zu viele Gedanken ... und wenn du die beiden erst bekommen hast dann ist das eine vielleicht etwas "schüchterner" und beobachtet erstmal alles in ihrer neuen Umgebung :)

0
@Sindy286

hmm.. okay, trotzdem danke, hoffe mal das wirklich nix ist, werde zur sicherheit bald mal den arzt aufsuchen :)

0

Vielleicht hat sie was gefressen, was nicht gerade für Kaninchen geeignet ist.

Wie viel sich denn ihr Bauch an?

Setzt sie Kot ab?

Wenn ja, wie sehen die Köttel aus?

Zur Sicherheit solltest du mal zum Tierarzt gehen. Wer weiß, was sie hat. :-/

Kann man Mäuse zu einem Kaninchen setzen?

Hallo erstmal! Ich wollte meiner Mutter zwei Mäuse schenken und meine erste Frage ist erstmal: ab wieviel Jahren kann man in einem zoogeschäft eine kleine Weiße maus kaufen? Ab 18 oder? Ich hab in einem Geschäft gesehen dass die Mäuse dort 0,99€ kosten. Die eigentliche Frage: wir haben zwei Kaninchen und auch zwei Käfige. Jedes der Kaninchen hat seinen eigenen Käfig weil die sich noch nicht vertragen. Also könnte ich vll zwei Mäuse zu einem Kaninchen in den Käfig setzen? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Passt ein Dalmatiner Rex Kaninchen in einen normalen Käfig?

Halli hallo,

ich wollte mich informieren, bevor ich mir zwei Dalmatiner Rex Kaninchen kaufe. Es sind keine kleinen Zwergkaninchen, so viel steht schon mal fest. Ich möchte gerne die normal großen ..? Halten.

Ich hatte bis jetzt nur Zwerge, deswegen kann ich leider nicht einschätzen ob die Dalmatiner denn auch in einen normalen Käfig passen, auch zusammen oder lieber alleine? Ich wollte sowieso 2 Käfige für die beiden haben, weil ich mir 2 Rammler holen möchte. Diese wollte ich dann auch kastrieren lassen :)

Gibt es für diese größeren Kaninchen auch größere Käfige? oder passen sie ganz normal in einen Kaninchenkäfig rein? LG :)

...zur Frage

Hamster sitzt im Käfig in der Ecke?

Hey ich habe seit knapp zwei Wochen einen Hamster seit gestern hat er einen neuen artgerechten käfig (105×53×46 cm) mit Laufrad 2 Ebenen und Häuschen und und und, aber seit gestern sitzt er meistens in der Ecke unter dem Laufrad. Er trinkt, frisst und geht ab und zu ins Laufrad. Braucht er vielleicht noch eingewöhnung?

...zur Frage

Kaninchen rührt sich nicht und ist nass, krank?

Unser Kaninchen saß eben auf dem Balkon und hat sich stundenlang kaum bewegt. Zwischendurch hat es geregnet und es ist auch nass geworden, das Unterfell ist aber, glaube ich, trocken. (Gibt es das überhaupt bei Kaninchen?) Wir haben es jetzt reingeholt und in einen Käfig in der Wohnnug gesetzt. Es hat sich auch nicht gewehrt auch wenn es sonst sehr menschenscheu ist und bei jedem kratzt und zappelt wie verrückt. Jetzt ist es ein wenig umhergehoppelt und sitzt wieder beinahe regungslos in einer Ecke. Was kann das sein? Irgendetwas Ernstes? Sollen wir jetzt direkt zum Tierarzt gehen? Bitte antwortet mir!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?