Mein Hund trinkt nicht mehr wirklich viel

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh doch mal morgen zum Tierarzt und lass sie durchchecke. WEnn sie allerdings sonst recht fitt ist und keinerlei Anzeichen von Krankheit zeigt, würde ich mir momentan noch keine Sorgen machen.

Habe seit über 20 Jahren Hunde und das Trinkverhalten unterscheidet sich bei meinen Hunden durchaus nach Jahreszeit.

Um aber Alles auszuschließen, würde ich morgen mal beim Tierarzt kurz anrufen.

Laß Dich nicht verrückt machen und geh die Sache erst mal gelassen an :-)

Wenn Du Dir Sorgen machst, probiere mal dieses aus: In der Badewanne/Dusche Wasserlaufen lassen, und den Hund aus Deiner Handfläche trinken lassen. Hat zumindest bei mir geklappt. Ich meine natürlich unsere Hündin, lächel. Beobachte Deine Hündin, und messe das Wasser, das Du ihr gibst ab, dann kannst Du genau sehen was sie den Tag über getrunken hat. Wenn Du merkst ihr geht es schlechter, dann bitte zum TA gehen.

Hallo, du! Keine Sorge! Wenn deine Hündin läufig ist, kann es durchaus damit zusammenhängen. Ausserdem trinkt ein Mensch ja auch nicht alle Tage gleich viel. Solange sie munter und fröhlich ist, brauchst du dir sicher keine Sorgen zu machen. Bedenklich wird es bei einem Hund erst, wenn er so gut wie nichts mehr frisst über drei, vier Tage hinweg und sich sein Verhalten grundlegend ändert. Ich finde es aber super, dass du dir Sorgen machst und dich erkundigst. Wären nur alle so, die für Tiere oder noch schlimmer für andere Menschen zu sorgen haben. Gib deinem Liebling einen Kuss von mir und lass sie schön grüßen.

@ Turalo Ja Abends bekommt sie mal ne Handvoll aber das mehr als leckeri nebenbei also nicht Hauptsächlich.

@ Uli74 War erst vor ner Woche mit ihr beim Check Up da war alles top sie ist auch wie gesagt sehr aktiv und zeigt nichts von Krankheite sie frisst halt sehr viel im moment.

Wenn Du hauptsächlich Naßfutter gibst, wird sie genug Feuchtigkeit aufnehmen. Nicht übermäßig sorgen. Wenn es auffällig weniger wird, geht mal zum TA, die prüfen das. Kannst auch mal selbst testen: Kneif die Haut am Bauch oder an einer Pfote zusammen, bleibt die Falte stehen,ist sie am austrocknen, ansonsten ist die Haut elastisch und fällt sofort zurück in die Ausgangsposition

0
@turalo

Ok danke ein sehr netter Tip! Danke euch

0

Was möchtest Du wissen?