Mein Hund pinkelt in die Wohnung,aber nur wenn freundin da ist

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

einfacher tipp:

  • lobe ihn, wenn er draußen pinkelt, auch wenn deine freundin nicht da ist. so lernt der kleine, dass draußen pinkeln was tolles und spaßiges ist. nach jedem pinkeln spielen, toben oder leckerlies geben!
  • wenn der kleine dann da ist und deine freundin auch, führe ihn regelmäßig in den garten, und lobe ihn überschwänglich, wenn er dort sein geschäft macht. gib ihm einen jackpot, also etwas was er sonst nicht so leicht bekommt, gekochtes hackfleisch oder besonderes nassfutter.
  • bald wird er sich angewöhnen, in den garten zu machen ,wenn er dafür ein spiel bekommt. wenn er einmal wieder im haus macht, solltest du ihn nicht anbrüllen, sondern nur kurz scharf angucken, das ist wirksam und natürlicher als totschütteln (!!!)

das ganze ist relativ zeitaufwendig, aber efektiv und vorallem sanft. ich hoffe du versuchst es und es hilft dir. viel glück dabei! :D

lg, okami

Deine Freundin wird eine unangenehme Dominaz markieren, würde fast wetten, dass du das auch spürst und es dir auch unangenehm ist. Die Situation gefällt euch beiden nicht, der Hund ist nur ehrlicher und hilflos, er hat Stress und wenn du ehrlich bist, hast du den Stress auch.

vielleicht hat er irgendwann mal in die wohnung gepinkelt und deine freundin hat ihn dann ausversehen 'gelobt' also nicht direkt grelobt haha halt nur mgerade in so einem ton gesprochen, dass der hund dass als lob angesehen hat weißt du wie ich meine? :D vielleicht denk er nun es ist richtig in die wohnung zu machen, weil er es mal falsch assoziiert hat :/ kann doch sein, ihr solltet versuchen ihm zu zeigen, dass es keinesfalls richtig ist und deine freundin sollte ihn loben wenn er draußen sein geschäft verrichtet ;)

Was möchtest Du wissen?