Mein Hamster nagt am Gitter, wie kann ich das verhindern? Und warum tut er das?

7 Antworten

Hi,ich habe auch das problem. heute hat er sogar die leiter umgeworfen :O.mein Vater sagt das er immer bei unseren Hund so ein mittel genommen hat da er immer die Gitterstäbe aufgebrochen hat . ich glaub e es hieß: "anti Nag" oder so in etwa. ich habe ein kleines reich aus Kartongs gebaut wo er jetzt immer denn Tag darauf wo er nagt rein geht. Die ganze Frabe ist bei meinem Käfig ab. Ich habe auch angst das er sich eine vergiftung bekommt.Im Internet steht das er neue gerüche brauch.P.S was ich auch noch mache ist: Sein Futter das er Täglich bekommt im Käfig verstecken...Er holt es sich zwar gleich ;) aber er ist danach ausgepauert ;). ich hoffe ich habe dir weiter geholfen. LG Liddle

Das haben alle meine Hamster gemacht. Klar, würde ich auch, wenn ich eingesperrt wäre. Kannst du ihn nicht über Nacht laufen lassen? Ich habe das in meinem Bad gemacht. Da gab es keine Kabel, die Badewanne habe ich natürlich dicht gemacht und er konnte sich die Nacht über vergnügen. Meist habe ich mich erst einmal ne Stunde dazu gesetzt und gelesen und mit ihm gespielt. Und tagsüber hat er geratzt wie ein Weltmeister vom vielen Laufen ;-)

hey, also ich denke auch probier es doch einfach mal indem du ein stück brot oder ein holzstück hinnein legst, dann kann er da seine zähne dort abnagen, weil sie vielleicht zu lang sind....

Was möchtest Du wissen?