Mein Gehirn wackelt! Ist das normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, war der Vorbote einer recht starken Erkältung.

naja es schwimmt in einer Flüssihkeit, das heißt wenn du zu heftig wackeltst Stößt es gegen deinen Schädelknochen! So entstehen ja auch Gehirnerschütterungen! Könnte sein dass du eine leichte Gehirnerschütterung hast, was aber weiter nicht soo tragisch ist! ABER HÖR AUF JEDEN FALL AUF ZU SCHÜTTELN^^

Der Arzt würde raten: Einfach nicht den Kopf schütteln!

Welches der beiden Organe ist wichtiger?

Hi, das Herz und das Gehirn sind eigentlich die wichtigsten Organe, oder? Aber welches ist wichtiger. Ohne das Herz wären wir an Sauerstoffmangel gestorben, da kein Blut mehr gepumpt werden kann, hätten wir aber kein Gehirn, wüssten wir nicht was, wer, wo wir sind und hätten weder Bewusstsein noch Unterbewusstsein. Aber das Gehirn wird auch vom Herz versorgt, das Herz wird aber vom Gehirn gesteuert. Was ist jetzt wichtiger?

...zur Frage

Kann das Gehirn was fühlen?

Kann das Gehirn etwas fühlen also schnerz kann es nicht fühlen das weiß ich aber wenn man auf das Gehirn drauf drückt würde der jenige das fühlen das da jemand drauf drückt ?

...zur Frage

Wie fühlt es sich Als junge an wenn er unten liegt und das Mädchen oben ist beim Sex? Und man Vorallem das Mädchen Nackt sieht wie die Brüste Wackeln?

der hintern wackelt? Und das Mädchen stöhnt?  Ist das eine schönes Gefühl ? Und wie fühlt es sich an wenn der Penis gerieben und massiert wird von der vagina ? Frage an die Jungs😊

...zur Frage

Warum fühlt der Mensch so viel Leid?

Ich frage mich, wieso der Mensch so viel seelischen Schmerz fühlt. Der Körper ist doch darauf programmiert, so lange wie möglich zu leben. Warum lässt das Gehirn dann so etwas wie Liebeskummer oder Trauer so intensiv zu, so das Menschen zusammenbrechen, in Depressionen verfallen oder sich umbringen? Sollte das Gehirn nicht dafür sorgen, das wir leichter mit all dem Leide umgehen können? Stress bedeutet Schädigung des Körpers und Selbstmord sogar Tod. Das ist ja nicht das Ziel des Körpers, so schnell wie möglich kaputt zu gehen.

...zur Frage

Plötzlich Migräne möglich?

Ich bin schon über 20 Jahre alt und habe so gut wie nie Kopfschmerzen. Doch plötzlich habe ich seit heute morgen ganz starke Kopfschmerzen, die viel intensiver sind und schon den ganzen Tag andauern. Wenn ich meinen Kopf bewege, also zb. schüttle oder nicke, ist der Schmerz besonders stark. Kann Migräne von einem auf den anderen Tag entstehen?

...zur Frage

Trage eine zahnspange und ein zahn im Unterkiefer wackelt?

Hallo ich trage seit über einem Jahr eine feste zahnspange und hab bemerkt dass mir ein zahn im Unterkiefer wackelt ist das normal? ?? Es wackelt wirklich nur ein zahn und fühlt sich so an als wäre es ein wackelzahn (es wackelt wirklich) ist das normal weil die Zähne sich ja verschieben müssen? .. aber dann würde doch nicht nur ein zahn wackeln.... hilfeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?