mein Freund sollte mich immer nach Hause begleiten!

11 Antworten

Also ich bringe meine Freundin immer nach Hause, aber du solltest es nicht verlangen. Bevor du dich aufregst sag ihm dass du Angst hast und es toll fändest wenn er mitkommt. Aber es hat ABSOLUT nichts damit zu tun wie sehr er dich liebt nur weil er dich manchmal begleitet und manchmal nicht.....

Lg ein Junge ;)

So schlimm ist es doch nicht, wenn er dich nicht immer zur Haltestelle bringt, schließlich KANN er es machen und MUSS es nicht. Ein junge muss auch nicht immer das Mädchen nach Hause bringen, dass sollte sie auch alleine schaffen.

Da du aber Angst hast alleine zur Bushaltestelle zu gehen, sag ihm das doch, wie du empfindest, sonst kann er nicht reagieren und wird es auch weiter so machen...

In einer Beziehung sollte man zum Partner offen sein, egal wie unangenehm die Themen sind.

mfg Colo

Ich bin der Meinung, dass wir im 21. Jahrhundert leben und Frau durchaus eine stärkere Rolle einnehmen darf. Dazu gehört auch, dass sie den Weg nachhause auch alleine findet und alternativ mal den Freund zur Haltestelle begleitet.

ja das stimmt andererseits auch , am Tag ist es ja kein Problem für mich, dich meistens ist es dann genau 0 Uhr und um diese Uhrzeit allein durch die Stadt ist nicht so toll :D

0

Wenn das eine gute Beziehung werden soll, dann musst DU lernen ihm zu sagen was du fühlst! Wenn du "Angst" hast dich deinem Freund anzuvertrauen, dann ist das eine schlecht Basis. Finde ich zumindest!

Also ich finde: egal ob bekannte, Freundin, oder Partner, ein Mädchen lässt man nicht alleine nach Hause/ zu Bushaltestelle laufen!

Sorry "zuR Bushaltestelle" ^^

0

Was möchtest Du wissen?