Muss man seine Freundin zur Haltestelle begleiten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man muss seine freundin oder seinen freund nicht unbedingt zur haltestelle begleiten. Ich für meinen teil würde das trotzdem immer tun...weil er erstens höflich ist und zweitens das einen guten freund irgendwie ausmacht...PS: da kann man wenn man will außersem nochmal quatschen.

Müssen muss man nichts. Je nachdem, wie gut sich meine Gäste auskennen, was ich noch vorhabe und ob ich Lust habe, rauszugehen, geh ich mal mit und mal nicht. Ich freue mich umgekehrt, wenn ich begleitet werde, habe aber nicht den Anspruch, dass das jemand tut. Normalerweise findet man den Weg zur Bushaltestelle ja auch alleine.

Natürlich bringst du sie zur Haltestelle.

geh doch einfach mit, ist einfach nett und zeigt das du die freundschaft schäzt ;) (nach meiner ansicht)

musst nicht, ist aber nette Geste, frag sie einfach ma ob du sie begleiten sollst

Was möchtest Du wissen?