Darf ein Busfahrer an einer Bushaltestelle einfach vorbeifahren, obwohl ein anderer Bus an der Bushaltestelle steht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich nicht. Auch wenn niemand aussteigen möchte, muss der Busfahrer trotzdem halten, wenn Leute an der Haltestelle stehen.

Wenn sie die gleiche Strecke haben und nur doppelt eingesetzt werden weil z.b. zu viele damit fahren dann ist das vollkommen normal.

Die wechseln sich dann ab, an der einen Haltestelle steht der eine und der andere fährt weiter u.s.w.

Wenn es zwei verschiedene Busse sind die beide woanders hinfahren dann natürlich nicht.

Grundsätzlich besteht für Linienbusse Beförderungspflicht. Steht nun ein möglicher Fahrgast an der Haltestelle, muss der Busfahrer anhalten und sich überzeugen, ob betreffende Person mitfahren möchte.

....vielleicht fahren beide die selbe Strecke zum selben Zielort.....warum sollte dann "Bus 2" halten, wenn niemand aussteigen möchte?

Natürlich unterschiedliche Linien und der Bus muss auch an dieser halten.

Was möchtest Du wissen?