Busfahren wie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, man muss immer auf Stop drücken. Auch wenn man gar nicht so genau weiß, wo die Haltestelle denn nun eigentlich ist, weil man diese Strecke zum ersten Mal fährt, die Durchsagen nicht stimmen und die Scheiben mit Werbung vollgekleistert sind, so dass man gar nicht richtig rausschauen kann.

Hallo, vbcber. Fürs nächste Mal: nimm dir einen Fahrplan mit und drücke sofort nach Abfahrt von der letzten Haltestelle vor der Deinen eben die Stoptaste. Grins, mir war das auch neu, als ich vor ein paar Monaten nach BY zog, und genau wie dir passierte es mir auch mal. Naja, waren 5 Minuten mehr zu laufen, und seitdem hatte ich es drauf. Das Procedere spart dem Busunternehmen Treibstoff = bares Geld, denn jedes Bremsen, Halten, Neuanfahrt verbraucht mehr als blanke Durchfahrt, wenn niemand raus will, lG.

Das spart nicht nur Sprit, sondern auch (und vor allem) Zeit! Die meisten Fahrpläne wären gar nicht einzuhalten, wenn an jeder Haltestelle angehalten würde, bzw. bei überdurchschnittlich vielen Halten gibt's ziemlich schnell ordentliche Verspätungen.

1

Ja, du solltest zur sicherheit den Knopf drücken. Nur auf sehr befahrenen Strecken halten die Busfaher von alleine..

Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, dann fahren noch so ca 13234324 Schüler mit. Da halt er überall..

Ich dachte immer das ist so ein Notfallknopf. Also wenn jemand im sterben liegt oder ein Kind gebärt oder so :D Dann habe ich endlich (mit 18 Jahren) herausgefunden, dass man das drücken muss, wenn man raus will... Man muss dazu sagen dass ich in meinem ganzen Leben gerade mal ca. 5 mal mit einem Linienbus mitgefahren bin...

Der Busfahrer hält nur an der nächsten Haltestelle an wenn:

  1. Jemand auf dem Weg auf die "STOP" - Taste drückt
  2. Leute an der nächsten Haltestelle auf dem Bus warten

klar muss man vorher stop drücken dafür ist die taste da! sonst hält der auch an jeder, aber nur wenn da leute einsteigen wollen oder jemand andres knopf srückt, wenn nix zutrifft fährt er durch

hat man dir das als kind nicht beigebracht? wofür ist wohl die haltestellentaste da.. klar musst du die drücken, wenn du aussteigen willst.. sonst wei der busfahrer das nicht..

auf stop kann man drücken, sobald der bus von der vorhigen haltestelle abgefahren ist.. besser nicht kurz vor der endhaltestelle

Hey, komm, bitte. Sei mal nicht so schnoddrig. Bis ich nach BY zog, kannte ich das auch nicht. Also, ja.

0
@ilknau

das war nicht böse gemeint, aber mir hat man das beigrbacht, bevor ich mit dem bus zur schule fahren musste

außerdem sollte man schon von allein auf die idde kommen, wenn man sich mal dioe anderen leute ansieht.. das sollte eig. nicht mal einer erklärung bedürfen

0

also so 2 minuten vor deiner haltestelle drücken, da müsste der Busfahrer wissen , dass du da raus willst :9

Was möchtest Du wissen?