Mein freund ist türke, klappt das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

Warum sollte es nicht klappen ???? Kann dir nur sagen ich bin Türkin, mein Freund dagegen ist deutscher und es funktioniert einwandfrei. Es ist doch schön wenn 2 Kulturen sich vereinen! Man lernt so viel voneinander und sieht manche Dinge mit ganz anderen Augen. Denke was das Herz fühlt kann keine Religion und keine Kultur beeinflussen. Lebt doch eure liebe einfach. Akzeptiert und toleriert euch so wie ihr seit.
Was deine Freundinnen sagen bedeutet nichts nach meiner Meinung! Manchmal muss man sei es positive oder auch die negativen Erfahrungen machen.. das prägt einen Menschen! Ich kann dir nur sagen ich habe eine positive Erfahrung bis dato!

wsiek 18.12.2015, 20:37

Dankeschön freut mich endlich dass jemand sagt es kann klappen!:)

1
caya2014 18.12.2015, 20:41

kein Ding! natürlich kann es klappen .. habe reichlich Beispiele gesehen und bin selber in so einer Beziehung!

1
EhliSuennet 18.12.2015, 21:49

@caya

Beziehungen sind aus Islamischer Sicht Verboten.

0

Meine Schwester ist seit 5 Jahren mit einem Türken zusammen. Sie sind super glücklich und seine Familie ist gläubig (Mutti betet 5x, liest aus dem Koran und ganz viel mehr), aber die lieben meine Schwester und warten auf die Verlobung (sie ist 21, er 24).

Falte deine "Freunde" mal ordentlich zusammen. Sie sollten dich unterstützen und deine Beziehung nicht schlecht reden.

wsiek 18.12.2015, 22:30

das freut mich sehr für deine Schwester! :) jaa werd ich ihnen bald sagen. ..

0

Warum sollte eine Deutsch/Türkische Beziehung nicht klappen ?

Es wäre eine andere Frage, wenn es um eine Islamisch/Christliche Beziehung ginge....

Da aber offensichtlich Religion keine Rolle bei euch Beiden spielt, sollte die Nationalität auch keine Rolle spielen.

btw.: Es gibt immer Leute im persönlichen Umfeld, die solche Dinge sagen "es kann/wird nicht klappen"... egal, worum es geht.. 

Inwieweit da "Kultur" entscheidend sein kann...hm... glaub nicht, schliesslich ist "Er" ja hier aufgewachsen, und seine Eltern scheinen ebenfalls kein Problem damit zu haben.

Ich stelle mir grade mal als "Extrem" vor, wenn ich eine Beziehung mit einer Aborigines haben würde, oder mit einer Frau aus einem traditionell lebendem Stamm ( Afrika/Indianer/ etc..)

Evtl. hätten wir da kulturelle Probleme, aber auch da würde ich sagen:

Wenn man sich wirklich liebt, klappt ALLES !

Erstmal abwarten, lerne seine Familie kennen, und dann siehst du ja, wie sie dich akzeptieren.

Eine gewisse "Gefahr" besteht jedoch immer: manche türkische Familien akzeptieren eine deutsche Freundin, solange keine Heiratsabsichten bestehen. Wenn es dann konkreter wird, gibt es extremen Gegenwind.

Kommt aber auch immer auf die einzelne Familie drauf an, und wie dein Partner eingestellt ist.

wsiek 18.12.2015, 19:44

habe seine Eltern schon kennen gelernt und sie haben nichts gegen unsere Beziehung:)

0

Wenn das tatsächlich Freunde wären, würden die nicht so pessimistisch daherreden. Natürlich kann das klappen. Wenn ihr euch liebt, spricht nichts dagegen, oder? Ich wünsche Euch웃❤유Viel Glück für alles Weitere

wsiek 18.12.2015, 19:51

oh Dankeschön :)

1
cookiegirl13 18.12.2015, 19:52

Sorry ich hab ausersehen negativ bewertet , ich wollte positiv bewerten :0

1
Ellen9 18.12.2015, 20:02
@cookiegirl13

Hallo cookiegirl13...auf die Bewertungen kommt es letztendlich nicht an; das fällt für mich keineswegs ins Gewicht. Dennoch "Danke" für Deinen Kommentar.

0

Hallo! Meistens klappt es. Problem gibt es nur wenn eine Seite auf Gleichberechtigung besteht und die andere den Koran zu eng auslegt. 

Checke auf jeden Fall ab wie er die islamischen Dogmen in Bezug auf eine Ehefrau sieht und durchsetzen will. Und ob Du diesen Weg gehen willst - ist dann Deine Entscheidung. Hier eine Sure :

 Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah sie (von Natur vor diesen) ausgezeichnet hat und wegen der Ausgaben, die sie von ihrem Vermögen (als Morgengabe für die Frauen) gemacht haben. Und die rechtschaffenen Frauen sind (Allah) demütig ergeben und geben acht mit Allahs Hilfe auf das, was (den Außenstehenden) verborgen ist. Und wenn ihr fürchtet, daß (irgendwelche) Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch (daraufhin wieder) gehorchen, dann unternehmt (weiter) nichts gegen sie! Allah ist erhaben und groß. (Sure 4:34) < 

Sollte man vorher drüber reden. Ich wünsche Dir alles Gute.

Da er nicht sehr gläubig ist, wird ihm das wohl egal sein, dass voreheliche Beziehungen eine Sünde sind. Das einzige was zwischen euch steht sind seine Eltern. Die werden wahrscheinlich wollen das die Frau auch eine Türkin ist, aber man weiß nie.

Ich finde die Religion kein Grund dafür das eine Beziehung scheitern muss

wsiek 18.12.2015, 19:42

ja finde ich auch und kenne auch viele bei denen es geklappt haz trotzdem sagt jeder zu uns es wird eh nicht klappen

0

Alleine die Religion sagt noch nichts darüber aus, ob es mit euch klappen kann oder nicht. Lerne ihn und seine Familie kennen, dann wirst du sehen, ob du so angenommen wirst, wie du bist. Deine Freunde haben ganz einfach Vorurteile, die nicht in jedem Fall zutreffen müssen.


wsiek 18.12.2015, 19:46

seine familie ist überhaupt nicht das Problem hab sie schon kennen gelernt und sie haben mich ja so akzeptiert geht eher um unsere Freunde

1
Kandahar 18.12.2015, 19:48
@wsiek

Es ist deine Beziehung und da haben eure "Freunde" nicht rein zu reden. Ich würde mir in Zukunft jede Diskussion zu diesem Thema verbieten.

1

Was möchtest Du wissen?