Mein freund ist im Knast ich bin am Ende was Soll ich nur tun?

5 Antworten

Ich wollte noch ergänzen, dass ich von ihm nichts hören kann momentan da die Regeln durch den Fluchtversuch dermaßen verschärft worden sind. Ich habe nur ein Gespräch von ihm und seinem Anwalt mitbekommen aber leider durfte ich nichts sagen. Der Anwalt fragte ihn wer auf dem neusten gehalten werden soll und wer ihn besuchen darf usw auf alle Anfragen antwortete er mit "meine freundin", es schmerzte so, weil ich nichts sagen durfte und seine tot traurige Stimme machte alles nur noch schlimmer. Es ist einfach nur schlimm, selbst bei seinen Eltern darf er sich momentan nicht melden es werden auch keine Auskünfte gegeben.. :( 

Hör bitte auf zu jammern. Dein Freund hat Mist gebaut. Nun sitzt er ein. Nicht ohne Grund. Das hätte er sich vorher überlegen können. Auch, dass er dir damit weh tut. Da ihr nun getrennt seid. Ob er ins Gefängnis muss, entscheiden ja Gerichte. Auf Tat folgt Strafe. Auch du wirst indirekt mitbestraft. Er soll sich bessern, dann könnt ihr auch wieder zusammen sein. 

Lass dir nichts einreden..wenn du ihn liebst,woran ich sehr stark glaube nachdem was ich von dir gelesen hab dann warte auf ihn. Ihr könnt es schaffen. Mein Freund sitzt seid 5 Wochen. Er muss wahrscheinlich 2 Jahre und ich Zweifel keine Minute an uns..klar,viele sagen man gewöhnt sich daran und es wird besser.. Es stimmt,man gewöhnt sich daran,aber dass es besser mit der Zeit wird glaube ich nicht. Bleib stark und schreib ihn viele Briefe,das brauch er ;) liebe grüße

Was möchtest Du wissen?