Mein Freund hört nicht auf, mit anderen Frauen zu flirten?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Dein Freund ist ein pubertierender Jüngling geblieben und für eine Partnerschaft nicht reif. Er kann ja flirten, wenn er es nicht lassen kann, wenn er alleine ausgeht, aber nicht in deiner Gegenwart. Ich kenn das, es ist so schmerzhaft und man würde sich am liebsten in Luft auflösen, aber ein gutes Mittel hat geholfen, es in gleicher Weise zurückgeben, erst dann hat er es eingesehen, wie das schmerzt. Das ist das schwache Ego und durch Bestätigung will er es stärken, Machos haben ein schwaches Ego. Das ist ein rücksichtsloses und egoistisches Benehmen, von Liebe keine Spur!

Alles was er machen kann, kannst auch du, beweis ihm das!

Liebe Grüße gesundundrund

Dein Freund scheint sich nicht eindeutig festlegen zu wollen. Nun ja, ich schätze mal spätestens wenn du ihn stehen lässt verliert er komplett den Spaß am Flirt. Sein Selbstwertgefühl braucht vielleicht die zigfache (Frauen_)Bestätigung und da wäre es gut, wenn du für dich nachspürst, ob du damit umgehen kannst bzw. willst.

hallo ich muss dir sagen das mir auch so etwas passiert ist nur leider etwas schlimmer mein freund hat nicht nur vor meinen augen mit anderen geflirtet er hat sich auch von oben bis unter anfassen lassen und das von 3 mädels gleichzeitig..ich hatte ihn darauf angesprochen doch er stritt es ab..ich stellte ihn vor die wahl wenn er es noch einmal macht bin ich und seine 5 monate alte tochter weg er kann sich entscheiden was ihm wichtiger ist..doch auch ich frage mich warum er das tut..mach schluss wenn er sich nicht ändern möchte du wirst dich nur fertig machen.. Lg

das kenn ich mittlerweile nur zu gut!mein partner u ich sind beide 50+ und seit 8 jahren zusammen.er begann vor ca.2 jahren in einem urlaub eine frau anzuflirten.mich traf der schlag, wir hatten eine total harmonische beziehung u ich explodierte.er stritt und streitet alles ab.seitdem findet er immer mehr spass daran u es wird für mich sehr mühsam u nervig.fand ihn dann auch noch in einem flirtchat(eine frau hat ein gewisses bauchgefühl ;-)vorerst war ich in therapie,dann er auch.es wird alles abgestritten u er liebt mich über alles.es ist in den 4 wänden alles perfekt, nur wenn wir rausgehen oder in urlaub fahren, er kanns nicht lassen.kaum taucht irgendwo eine halbwegs attraktive frau auf, schon beginnt es.er spricht die frauen nicht an, er hat "nur"blickkontakt und er setzt sein süßestes lächeln auf u schaut immer wieder hin.mittlerweile weiss ich es schon wenn eine bei der tür rein kommt.leider beginnt es oft von den frauen, eine herrenbegleitung neben diesen ist egal.den spruch appetit holen ja, gegessen wird zu hause kann ich nicht mehr hören, oder ihn zu lassen er tut ja nichts.ich lasse mir nichts mehr anmerken, aber es tut jedesmal weh.jetzt stell ich ihn mir immer als läufigen aufgeblasenen gockel vor oder versuche in so einer situation wegzugehen, denn diesen damen ist egal ob ich an seiner seite bin.aber oft muss man ausharren, wenn freunde dabei sind u der abend wird dann anstrengend.eigentlich weiss ich nicht wie ich wirklich reagieren soll, oder mit diesen frauen umgehen soll, sie auch angrinsen?finde keine antwort u lösung, denn mein partner wird es nicht mehr lassen u trennen?wenn es zu99% in der beziehung stimmt?

Hallo zusammen! Das gleiche Problem habe ich auch. Mein Mann und ich sind zehn Jahre verheiratet und haben zwei süße Töchter zusammen, alles schön in unseren eigenen vier Wänden. Es gibt Tage da könnte ich explodieren wenn er andere Frauen anschaut und sagt dann noch kack frech ich würde mir das einbilden und ich würde alles kaputt machen aber dabei will ich nur bestätigung von Ihm, das er mich wirklich liebt. Ich kann das nicht ab daneben zu stehen und zuzuschauen und dann beim erwischen als eifersüchtige Tante dazu stehen. Das macht mich total fertig. Wir gehen zusammen zur Tanzschule und das schon länger, da ist ein Pärchen das so ganz nett ist, die Frau allerdings meinen Mann permanent angrinst wenn sie meinen Mann sieht. Er sagt es wäre ja nichts gewesen, das stimmt aber nicht er schaut dort auch oft zu ihr rüber... Bitte, was soll ich machen????? Ich habe mit Ihm geredet, gestritten er sagt mir immer das er mich sehr liebt usw. Was soll ich nur tun?

Liebe Grüße Nicki

ihm glauben :-)))

0

Das kenn ich nur zu gut,mein freund WAR genau gleich und das hat unsere beziehung extremst gefaehrdet.Nicht weil irgendetwas passierte,er holte sich nur bestaetigung fuer sein mini ego,nein sondern weil einige maedels mehr drin sahen als er und es sehr schwer war die wieder los zu werden.Es ist extremst aetzend mit so nem typen zusammen zu sein und ich kann dir nur sagen er ist leider noch nicht erwachsen und reif genug. Braucht seine bestaetigung von anderen maedels ,statt sie sich von dir zu holen? Flirten ist okay,mach ich auch ,aber es gibt nen unterschied awischen flirten und FLIRTEN. Ich wuerde mit ihm reden und wenn er s nicht einsieht und sich aendert dann kick ihn ernsthaft das ist sonst nur unnoetiger stress fuer dich. Und es tut einfach weh und schadet deinem selbstwertgefuehl.

Das hab ich auch erlebt und mein Rat dazu: schütze Dein Herz so schnell wie möglich! Habe selbst so einen kennengelernt, in den ersten Wochen war alles super, er war super aufmerksam und hat mir all seine Zuneigung gezeigt. Wir hatten eine schöne, intensive Zeit und ich dachte: der isses! Aber als er stundenlang in meinem Beisein mit einer anderen geflirtet hat, habe ich nach einer schlaflosen Nacht mit Bauchschmerzen neben ihm am nächsten Tag Schluß gemacht. Er hat sich nicht die Mühe gemacht, mich zu verstehen, alles abgestritten. Solche Menschen sind ziemlich unreif und unvermögend in vielerlei Hinsicht, haben meist mit einem schwachen Ego zu kämpfen und Du unterstützt ein so respektloses Verhalten, indem Du trotzdem bei ihm bleibst. Auch, wenn es schwer fällt (und ich weiß, das tut es) beende es, so schnell Du kannst - jemand, der Dein Herz schwer macht, hat es nicht verdient, darin zu wohnen. Alles Gute! Ela

Hmm...Jungs sind böse, steht da überall. Klar fühlt man sich nicht so doll wenn man da daneben steht. Wie ist es denn umgekehrt? Wie gut tut es dir, wenn dir jemand auf der Straße zeigt, dass du ihm gefällst und du, sagen wir mit einem Lächeln dankst? Ist das schlimm? Wenn dein Freund jetzt plötzlich überall unerwartet Aufmerksamkeit bekommt, etwas das er vorher alleine wahrscheinlich nie bekommen hat ist es wohl klar das er darin badet. Frag ihn doch einfach mal ob er sich von dir mehr Aufmerksamkeit wünscht. Und es gibt immer noch eins. Es sollte klar sein ob ihr gerade zusammen etwas tut oder nicht. Wenn ihr nichts miteinander tut, etwa nur nebeneinander rum sitzt guckt sich dein unbedarfter Freund eben um was so los ist. Das muss man nicht gut finden. Was hat er dazu zu sagen? Sagt er nur er machts nie wieder, wenn ihr darüber redet? Oder sagt er auch warum er das macht. Er kaspert mit jeder rum die er kriegen kann und du möchtest ihn zu 100% für dich haben. Was stört dich genau daran? Bist du eifersüchtig? Oder fühlst du dich übersehen? Ist es deine Unsicherheit die mit einem treuen Freund an der Seite wie weggeblasen ist? Hast du Angst, dass er dich damit lächerlich macht? Hast du ihm schon einmal erklärt, warum dich das fertig macht? Oder bist du dann einfach sauer?

Es ist in der Tat so, dass Mann wenn er mit einer Frau an seiner Seite auftaucht, für alle anderen Frauen im Raum sehr viel interessanter wird, als wenn er alleine da ist. Wenn man als Mann das nicht gewöhnt ist, genießt man das natürlich erst einmal und die erste Reaktion auf die Kritik der Freundin ist die, dass man glaubt, sie gönnt einem diesen wundervollen Rausch nicht. Wenn dann kein klärendes Gespräch statt findet und ein Kompromiss gefunden wird, wird sich dieses Problem weiter verschärfen. Und da nicht er alleine das Problem ist, sondern ihr beide zusammen in einer bestimmten Situation. Müsst ihr es auch gemeinsam lösen. Anders ist nicht . Mit Geduld miteinander. Und wenn ihr das nicht gebacken kriegt .. dann könnt ihr sehen was von eurer Beziehung noch übrig ist und überlegt ob und wie ihr dann weiter machen könnt.

der kahallova hat erfahrung :-D.

0

bis jetzt ist es so, dass du es geschehen läßt, was er da mit anderen frauen macht, und das bedeutet, du bestärkst ihn darin, das zu einem eingefahrenen weg zu machen. er wird es ewig weiter so machen können, wenn von dir nichts kommt. wer könnte ihn bremsen? nur du, wer sonst! wenn du nicht gut streiten kannst (das muss man üben!), dann verzichte aufs reden und schreib ihm einen brief. darin steht zb: stell dir vor, in zehn jahren machst du immer noch dasselbe mit vielen frauen wie jetzt, flirt und sms und so, und du willst das dann auch immer noch so weiter machen. glaubst du, dass ich dann noch da bin? oder dass überhaupt eine frau dann bei dir bleibt? bis wann willst du so weitermachen? kannst du dir nicht einen ruck geben und damit einfach aufhören? oder schaffst du das gar nicht?

Ich erinnere mich hier an eine andere Frage, die mal auf dieser Seite gestellt wurde. Frag ihn mal, was er mit dieser Flirterei bezwecken will. Manchmal scheinen einem die Freunde "gute Ratschläge" zu erteilen, wie ihm zum Beispiel zu raten, dich absichtlich eifersüchtig zu machen, damit du dich mehr für ihn interessierst. Aber ich stimme gleichzeiteig dem Haupteil der anderen Antworten zu: vielleicht ist er einer von den Leuten, die erst erkennen, was sie an dir haben, wenn du mit ihm Schluss gemacht hast, da er sich aus purer Eigenliebe wie ein Idiot verhält. Mein Rat: sprich mit ihm und wenn rauskommt, dass er es macht, weil es ihm Spaß macht, schiess ihn in den Wind.

Sein Ego scheint ihm eindeutig wichtiger zu sein als du. Sag ihm, wie sein Verhalten dich demütigt und verletzt. Ändert sich das nicht - schieß ihn in den Wind und erspar dir dadurch weiteren Kummer.

Wenn du dir sicher bist das da nichts läuft, dann denke positiv. Dein Freund ist beliebt, symphatisch und charmant. Bleibt dir aber Treu dabei! Appetit darf er sich wo anders holen, aber gegessen wird zuhause! Solange das feststeht ist alles in Ordnung. Dein Freund ist eben ein positiver Mensch, der extrovertiert (also kontaktfreudig) ist und das ist gut so! Wenn man immer nur aufeinander hockt, kommt es schnell zu Streitthemen, da einen immer Kleinigkeiten stören und diese ziemlich schnell groß werden können. Je mehr andere Leute ihr kennt desto besser ist dies für die Beziehung. Selbstverständlich unter der Voraussetzung das er wirklich NUR Flirtet und sich nicht alleine mit den Mädels trifft ;-)

Wenn er so drauf ist, wird sich das auch in Zukunft nicht ändern. Er sucht nach ständiger Bestätigung durch andere Mädels und es stört ihn nicht, wenn es dich dadurch verletzt. Wenn du das nicht ab kannst, solltest du ihm das in Liebe sagen. Wenn er es nicht so sieht und sich nicht eindeutig und ganz schnell davon distanziert, ist er nicht der richtige für dich. Mach dir das Leben nicht zu schwer. Zieh eine Trennung in Betracht. Ihr seid sicher noch jung. Es gibt für jeden DEN Richtigen. Es gibt auch für dich denjenigen, der nur dich liebt.

Es ist wirklich unfair, was dein Freund so treibt. Glaubst du wirklich, das so ein Mann der Richtige sein kann, wie lange möchtest du das aushalten? Tage, Wochen?? ...oder wirklich noch länger?? ... ich würde nicht so lange zuschauen!!

Flirten ist ja nun eigentlich nichts schlimmes. Bist Du vielleicht nicht ein bischen zu eifersüchtig. Mein Mann flirtet auch schon mal mit anseren Frauen, ich mit anderen Männern. Man möchte doch manchmal einfach nur seine Wirkung auf andere Menschen testen. Aber nur flirten ist erlaubt, anfassen nicht. Wir kommen seit 14 Jahren bestens damit klar, weil wir wissen, dass wir uns vertrauen können.

Flirte doch auch mit anderen Männern, dann weiß Dein Freund vielleicht, wie man sich dann fühlt. Wenn ihm das nichts ausmacht, dann liebt er Dich nicht. Suche Dir dann lieber einen anderen Mann, der Deine Gefühle respektiert.

Was möchtest Du wissen?