Mein Freund hat zugenommen. Was soll ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vergsiss doch einfach mal das was man dir antrainiert hat und anerzogen hat. es ist nichts schlimmes oder peinliches dran wenn er dick ist. ich hab auch aufgehört mich für meine figur zu schämen. und deine gefühle können nicht lügen. wenn du ihn dabei geil findest dann steh auch dazu und lass ihn futtern. er merkt das sicher auch das du es irgendwie magst und bremst sich halt nicht mehr beim futtern. nimm doch einfach das gefühl vom sex im kopf mit wenn du ihn ankuckst. dann findest du ihn auch wieder attraktiv und freust dich über zusätzliche kuschelkilos.

lmao. wie sido so schön sagt: du musst auf dein herz hören.

Kauf ihm eine Hose mit Gummizug, da geht kein Knopf ab! :-)

rofl. genau. die werden dann aber bei den nächsten 20kg am hintern platzen ;-) dann beschwert sie sich wieder. naja egal. wenigstens sind die bis dahin bequem.

0

Unsere Katze hat gerötete Zitzen ,ist anhänglicher als sonst ...ist sie trächtig?

unsere Katze ist generell sehr verschmust ,aber seit ein paar wochen noch vieeel anhänglicher ,ihre Zitzen sind auch gerötet und etwas dicker geworden und man merkt diese auch beim streicheln über den Bauch ! Sie ist allerdings am Hals und am Kopf dünner geworden und am Po ,aber am bauch hat sie zugenommen ?! sie frisst auch nich ganz so viel .....

ist sie trächtig oder nicht ???

...zur Frage

habe zugenommen und fühle mich dick. Wie kann ich schnell wieder abnehmen?

Also ich hab von 63kg auf 66kg zugenommen und das macht mich total deprimiert. Ich sehe jetzt nicht unbedingt sehe dick aus, aber fühle mich so. Wie kann ich schnell wieder ganz viel abnehmen? Und ist das noch okay? Bin weiblich, 18 Jahre, und 1,65m groß.

...zur Frage

Total genervt vom Freund fahren zusammen in Urlaub

Hallo:)

Ich bin momentan total am Ende, mein Freund und ich sind nun seit fast drei Jahren zusammen und ich liebe ihn über alles auf der Welt, aber das letzte halbe Jahr verhalte ich mich merkwürdig und kann mir selber nicht erklären warum.. wir haben seit zwei Jahren regelmäßigen Sex, früher besonders oft. Ich hatte jedoch noch nie einen Orgasmus habe auch oft mit ihm drüber geredet, was ihn teilweise verunsichert hat dies hat dann auch mir total leid getan und nach einer Zeit war ich total deprimiert. Ich weiß nicht ob das berechtigt ist ich dachte immer das kommt noch aber als ich nach über einem Jahr imernoch nichts hatte machte mich das sehr traurig dann kam noch hinzu das ich in letzter zeit zugenommen habe, das verunsichert wiederum mich. Auch darüber habe ich mit meinem Freund geredet und er hat mir versichert das er mich so liebt wie ich bin. Als ich etwas Stress in der Schule hatte wollte ich keinen Sex mehr und habe es darauf geschoben was anfangs auch gestimmt hat aber danach habe ich mir immer eingeredet das ich nur nicht mit ihm schlafen will weil ich Stress habe obwohl mitlerweile alles ok ist.. Nun ist es so das mein Freund sich wegen dem Sex Sorgen macht, er denkt es würde an ihm liegen was ich auch nachvollziehen kann aber ich will momentan einfach nicht mit ihm schlafen. Ich bin nun seit etwa drei-vier Monaten immer sehr genervt von meinem Freund er versucht es immer zu verstehen, eine Lösung zu finden und tut alles dafür das wir uns wieder vertragen , was ich sehr an ihm schätze!! Es ist aber so das ich mich schon teilweise davor ekel wenn er mich küssen will oder mich berührt!! Ich kann wirklich nicht sagen wieso!-.- Er ist sehr attraktiv und immer gepflegt! Es tut mir auch furchbar leid das ich so über ihn rede, ich kann mir selber nicht erklären warum ich dieses Gefühl hab! Das größte Problem ist aber das wir am Dienstag zusammen für zwei Wochen in Urlaub fahren, einerseits freue ich mich sehr darauf, weil ich hoffe das diese Abwechslung uns gut tun wird aber andererseits habe ich totale Angst davor, das ich dort trotzdem diese abweisenden Gefühle bekomme und ich kann mich schließlich selber nicht zum Sex mit ihm überreden. nun habe ich starke Angst das ich unseren ganzen Urlaub ruiniere und wir nur streiten.. Ich liebe ihn wirklich über alles auf der welt ich freue mich das er imer an meiner Seite ist, er hat einen tollen charakter sieht gut aus, ist eigentlich der perfekte freund!! Ich weiß nicht wieso ich mich so idiotisch verhalte und hab schreckliche Angst ihn zu verlieren..

ich hoffe mir kann jemand helfen, oder schreibt einfach wenn ihr etwas ähnliches erlebt. Erstmal danke an alle die es soweit geschafft haben und den Text gelesen haben!

Ich hoffe auf eure Antworten und Ratschläge:)

...zur Frage

Sieht mein Bauch normal aus?Was sagt ihr?

Hi! In den letzten 2 Monaten habe ich c.a 5 kg zugenommen. Allerdings sieht mein Bauch jetzt total komisch aus. Er ist ab dem Bauchnabel sehr gewölbt und zwar bis ganz nach unten. Wenn ich die Bauchmuskeln anspanne sieht man nichts mehr von dieser Wölbung. Wenn ich auf dem Rücken liege ist er auch weg. Ist das normal? Oder was könnte es sonst sein? und vorallem: wie bekomme ich ihn wieder schlank? Ich fühle mich total unwohl!

...zur Frage

Alle sagen ich wär Magersüchtig Aber ich bin das gar nicht, oder?

Ich hab seit vor den Ferien 6 Kilo abgenommen (wie auch immer) Und jetzt sagen alle meine Freunde ich wäre magersüchtig :( Ich wiege 48 kilo und bin 16 jahre alt und 1,70 aber ich hab seit den letzten 3 monaten sogar zugenommen und jetzt lästert trotzdem die ganze schule über mich und macht mich voll runter 😭 Sogar so viele Menschen die ich nichtmal kenne. ich hab an sich einfach dünne beine/arme und das Fett lagert sich total am Bauch an. Ich esse ganz normal wann immer ich Hunger hab und Ich kenne viel dünnere Menschen sogar in der Klasse aber trotzdem bin ich immer die Magersüchtige und ich weiß nicht was ich tun soll :(

...zur Frage

Zu kitzelig, selbst beim Streicheln - Was kann ich dagegen tun?

Hey, Also ich bin jetzt seit 1,5 Monaten mit meinem 1. Freund zusammen und habe ein mehr oder weniger großes Problem. Immer wenn er mich an den Seiten, am Bauch oder auch an den Beinen krault bzw streichelt, dann kitzelt das total. Ich hab auch schon versucht, einfach nicht darüber nachzudenken oder mich zusammenzureißen, aber das ist nach einer gewissen Zeit echt anstrengen, weil sich mein ganzer Körper einfach anspannt. Meinen Freund stört das bislang nicht und wir lachen auch immer zusammen, wenn ich ihm sage, dass ich gleich "vor Kitzeligkeit explodiere". :'D Aber ich würde das einfach mal gerne genießen und mich entspannen konne können. Es nervt nach 'ner Zeit einfach nur noch. :/

Habt ihr Tipps, wie man da irgendwie was dran ändern kann, dass ich also weniger kitzlig werde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?