Mein Exfreund wollte einfach nicht aus der Wohnung ausziehen?

The3rdDay  03.10.2023, 00:58

Wer hat denn den Mietvertrag unterschrieben?

Dornroessche337 
Beitragsersteller
 03.10.2023, 00:59

ich stehe alleine im Mietvertrag er war nur Untermieter bei mir und dies interessiert die Hausverwaltung nicht das ist sache zwischen ihm und mir haben sie mir gesagt.

3 Antworten

Bro, nächstesmal die Frage bitte nicht in Fett. Es ist dunkel und die helle Schrift ballert im darkmode höllisch auf die Netzhaut wie'n Laserpointer. Danke.

Um deine Frage zu beantworten:

Manche Menschen haben einfach nicht gelernt wann es genug ist und wie man loszulassen hat.

Gute Nacht und viel Erfolg mit deinem ex. 🎩


Rechtlich, soweit ich informiert bin:

Ja, wenn du Hauptmieterin bist, muss er raus. Aber er hat ebenso eine gesetzlich Kündigungsfrist die du wiederum einhalten musst. Und du musst ihm halt ne richtige Kündigung schreiben und alle gesetzlichen Vorgaben einhalten.

Moralisch:

Ich lese nur deinen fettgedruckten Text, den ich für schwer nachvollziehbar halte. Es ist leicht, mal eben den Mann zu verurteilen. Ich sehe halt nur deine Geschichte. Fett gedruckt.

Aber in seiner Lebenswelt sieht das Ganze vielleicht eben ganz anders aus.... das wissen wir nicht.

Daher gilt das Rechtliche. Aber ob das menschlich ok ist von ihm... oder dir???

🤷‍♂️


Dornroessche337 
Beitragsersteller
 03.10.2023, 01:07

ich habe ihm 3 Monate frist gerecht gekündigt das ist rechtens!

1
Dornroessche337 
Beitragsersteller
 03.10.2023, 01:08

ähm ich verurteile hier niemanden ich habe ja geschrieben ich habe auch mein Teil dazu beigetragen wer lesen kann ist klar im vorteil muss mich hier nicht so hinstellen lassen und mich anmaulen lassen!

0
The3rdDay  03.10.2023, 01:15
@Dornroessche337

Naja, es läuft ne Menge Männer-Bashing aktuell, welches sich im Nachgang als haltlos erwiesen hat. Deswegen bin ich da vorsichtig. Auch aufgrund deines Auftritts hier.

Fett gedruckt (wichtig, wichtiger als alles andere), deinen dazu beigetragenen Anteil... der Satz ist ja eher Alibi und sagt null, etc.

Aber rechtlich scheint es ja OK zu sein, wie du es machst. Eben auch von seiner Seite aus.

Und er ist ja raus.

War für ihn sicherlich auch nicht leicht.

Also, was ist konkret jetzt das Problem?

1

Es ist doch alles erledigt, du bist ihn los. Er hat sich v.lt noch Hoffnungen gemacht, hake es einfach ab und gut.

Und fett geschrieben wird es nicht besser.