Mein Bußgeldbescheid im Nachbar-Briefkasten, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als erstes solltest du bei der Bußgeldstelle der Stadtverwaltung anrufen und telefonisch Einspruch einlegen. Damit unterbrichst du erstmal alle Fristabläufe.
Für die Zukunft solltest du und dein Nachbar irgendwie klären, evtl. zusammen mit der Post, wie solche Verwechselungen in Zukunft vermeiden werden können.

Letztendlich wurde der Bußgeldbescheid ja nicht ordnungsgemäß zugestellt. Eine weitere rechtliche Beurteilung möchte ich aber nicht vornehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xyzabc951
08.07.2016, 12:47

Ob die ohne Aktenzeichen was machen?! Ich weiß ja nicht... Und mit dem Nachbarn ist das eigentlich geklärt, dass falsche Post je von uns richtig eingeworfen wird - nur wenn er nicht da ist, kann das schlecht passieren...

0
Kommentar von Crack
08.07.2016, 12:48

Als erstes solltest du bei der Bußgeldstelle der Stadtverwaltung anrufen und telefonisch Einspruch einlegen

Das ist ohne Aktenzeichen nicht möglich.

Und wie Du weiter schreibst gilt der Bußgeldbescheid nicht als zugestellt - es laufen also rechtlich gesehen keine Fristen.

1

Vielleicht kannst du den Vermieter fragen, ob er in diesem Fall dir die Telefonnummer/e-mail von dem Nachbarn geben könnte. Oder einen anderen Nachbarn, der ihn kennt und seine Nummer hat. Oder du googelst mal seinen Namen, vielleicht findest du seine Arbeitsstelle und Telefonnummer/email, die man ja z.B. als Anwalt/Arzt/Unternehmer was auch immer manchmal öffentlich hinterlegt. Evtl. findest du ihn sogar auf facebook und schreibst ihn dort an? :) Ansonsten würde ich schon evtl. einen Blick auf den Absender/Adressaten des Briefes werfen, du könntest es ja auch jedem erklären, falls dich jemand dabei "erwischen" sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird doch möglich sein, in fünf Stockwerken auf die Klingelschilder zu schauen, bis du den richtigen gefunden hast, oder?

Dann sagst du ihm, dass du seine Post bekommen hast und etwas "erwartest", das stattdessen womöglich bei ihm gelandet sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xyzabc951
08.07.2016, 12:45

Hab schon geklingelt. Gestern mehrfach und auch heute (da ich von zu Hause arbeite, geht das...). Er macht leider nicht auf...

0

Hatte es halt eilig ,- das letzte Mal zumindest

Scheint dich ja alles nicht so zu jucken.

Also warte doch im Ruhe ab bis der Nachbar wieder da ist , aber vergreif dich nicht am Briefkasten. Du kannst ja der Bußgeldstelle mitteilen warum der Brief erst da ankam.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xyzabc951
08.07.2016, 12:52

Habe einen lebensbedrohlich erkrankten besten Freund. Da fährt man manchmal schon schnell zu ihm oder mit ihm in die Klinik... =/

0

Was möchtest Du wissen?