Mein Auto hupt beim Lenken...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Kfz-Meister ist leider nicht da, der meinte aber es ist irgend ein Kontakt Fehler. Ich sollte die Sicherung rausnehmen oder die Hupe vorübergehend abklemmen.

Toller Vorschlag von einem KfZ-Meister. http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__55.html

Wenn Du nicht an eine bestimmte Werkstatt gebunden bist, geh zu einer anderen. Es ist ja nicht nur nervig, dass ständig die Hupe mit anspringt, es kann ja durch einen Kontaktfehler oder Kurzschluss noch mehr beschädigt werden.

Ich vermute mal mit ziehmlicher Sicherheit du hast da ein Kabelbruch unter der Lenksäulenverkleidung(bzw. es könnte ein Kabel durchgescheuert sein) Mit ein bischen Geduld kann mann dies auch mal erst selbst beheben indem man die Verkleidung abnimmt und den Kabelbaum kontrolliert und die Schadstellen dann erst mal mit Tap abisoliert .Manchmal ist es auch so das die Kabel für die Hupe aus der verklemmungs verschraubung abgerissen sind und nun freiligen ,dadurch sind dann die (das)kabel frei und bekommen durch das Lenken ungewollten kontakt. MFG Rudi

Wenn du das mit den Sicherungen einfach ausprobierst,geht das auch!Sicherung raus,hupe betätigen!Es kann aber auch noch was anderes auf dieser Sicherung dran sein,aber nichts wichtiges! In der Lenksäule wird ein Kabelbruch sein,oder der anschluss ist ab und schleift gelegentlich! Hupen ist nichts anderes als beim Hupen den Kontakt mit der Masse zu verbinden,dann fliesst Strom und es hupt,wenn also Kabel ab ist kommt dieses ab und zu an die Lenksäule und es Hupt!!!! ein Bild vom Motorraum wäre gut,oder schau mal ins Handbuch!

Schleifring im Lenkradkranz erneuern.

Das liegt am "Schleifring". Der sitzt am / im Lenkrad, sieht mann nur, wenn das Lenkrad ausgebaut wird!

Was möchtest Du wissen?