Meerschweinchen Lautstärke?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kommt darauf an was sie im käfig liegen oder stehn haben also fressgeräusche machen sie auf jeden fall meine beiden knabbern regelmäßig an ihren hütten oder schieben sie durch den käfig und das macht natürlich krach und wenn sie an der flasche trinken geht es auch nicht geräuschlos

Also meine zwei Meerschweinchen machen kaum "Krach". Klar quieken sie mal rum aber meistens wenn sie Hunger haben... Oder knabbern und trinken aus ihrer Flasche. Echt harmlos - aber wer das schon als störend empfindet sollte sich keine Meerschweinchen anschaffen

Meerschweinchen, ich habe 5, machen richtig Lärm. Gerade wenn die Hunger haben, oder es raschelt irgendwo ne Tüte, oder du bewegst dich, kannst du mit rechnen fast taub zu werden. Zumindest bei einer gewissen Anzahl. Mindestens solltest du 3 Meerschweinchen zusammenhalten (2 Weibchen + 1 kastrierten Bock). Pro Mehrschweinchen musst du 0,5 quadratmeter zur Verfügung stellen, das sind bei mindestens 3 Meerschweinchen 1,5 quadratmeter (mehr ist immer besser). Außerdem brauchen sie einige Unterstände und Versteckmöglichkeiten. Das sind die Mindesangaben für eine artgerechte Haltung. Und du willst doch, dass es ihnen gut geht. Eine Gruppe von 5 Meerschweinchen ist eine gute größe für eine Gruppe. Eine Gruppe sollte immer nur einen kastrierten Bock haben. Bei 2 Böcken kann es zu tödlichen Kämpfen kommen. Und das willst du nicht erleben. Glaube mir.

Meerschweinchen gehören zu den Fluchttieren und mögen es ehr selten angefasst und gestreichelt zu werden. Außerdem gehören sie zu den nachtaktiven Tieren, wobei sie in Heimhaltung durchaus auch Tags aktiv sind.

Solltest du dir also eine Bande Meerschweinchen holen wollen, schau zu allererst in Meerschweinchen Notstationen, denn da warten sehr viele auf eine neues zu Hause. Und du solltest dich auch drauf einstellen, dass es Nachts etwas lauter ist. Dies wird dir allerdings nur am Anfang auffallen, mit der Zeit gewöhnst du dich da relativ schnell dran.

Einzelhaltung von Meerschweinchen ist auf jedenfall Tierquälerei!!!

HikoKuraiko 08.02.2015, 15:13

Pro Kastrat/Bock rechnet man sogar 1m² (egal ob Harem oder Jungsgruppe). Von daher mind. 2m² einplanen

1
xXxKaddiexXx 08.02.2015, 21:25
@HikoKuraiko

Man sollte generell mindestens 1m^2 pro Schweinchen festlegen, egal, ob Männlein oder Weiblein.

Ich habe bei 4 Böcken ein 4mq-Gehege und das kommt mir schon arg klein vor. Ich habe bloß im Moment nicht mehr Platz... Das muss warten.

0

Meerschweinchen sind sehr quikfreudig.

die können auch abends und nachts nagen und ihr heu und futter fressen. das hört man

Die machen schon ganz schön Radau, gerne auch mitten in der Nacht.

Meerschweinchen machen viel krach auch abens

Meerschweinchen sind bösartige geschöpfe mit einem hass auf Langschläfer ... Noch Fragen?

Und ist dasselbe hei Kaninchen ?

anitari 07.02.2015, 16:08

Nur wenn sie r...meln;-)

0
xXxKaddiexXx 08.02.2015, 21:23

Kaninchen können im Gegensatz zu Meerschweinchen nicht quieken. Allerdings hüpfen und bewegen sie sich mehr als Meerschweinchen und das macht natürlich Krach. Beim Futter machen sie die gleichen Geräusche wie Meerschweinchen.

0

Was möchtest Du wissen?