Medikamente fürs Baby mischen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja ja unsere bequemen jungen Muttis am besten gar nichts mehr machen, ihr habt doch schon genug Erleichterungen, wir mussten früher unser Babywäsche in einem großen Topf auskochen, unsere Babynahrung selber kochen, wenn der Po schmutzig war dann hatten wir keine Feuchttücher neein wir hatten Waschlappen und es ging auch, also wirst du ja mal die Medikamente getrennt geben können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Vitamin D kann man einfach täglich einmal auf den Schnuller tropfen, das wird dann abgenuckelt es ist ja nur 1 tropfen und das merkt das Baby nicht. Mit anderen mitteln habe ich keine Erfahrungen gemacht aber per Löffel wird das öl nicht gegeben.

Wenn du Stillst kannst du den Tropfen auch vor dem andocken auf deine Brust geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip solltest du den Arzt naechstesmal fragen.

Ich wuerde beide Mittel nicht zusammengeben, und den Tropfen Vitamin D kannst du deinen Kleinen doch auch von deinem Finger lutschen lassen, auf einem Loeffel geht der sowieso verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?