Mechanische oder Computer Nähmaschine, was ist besser?

5 Antworten

Eine starke Computernähmaschine.

Mechanische Maschinen können halt einfach nicht so viel, wie eine Computermaschine.

Geh mal auf die Seite von Bernina, da kannst du deine Bedürfnisse eingeben und dir werden Maschinenvorgeschlagen die auf deine Bedürfnisse passen.

Hab mich bequatschen lassen und hab mir eine Brother  innovis 1250 gekauft. Ja macht Spass, sie kann sehr viel  ist auch einfach zu bedienen und stickt wunderschön. Nur fehlt ihr leider die Kraft  und die Möglichkeit auch dicke Stoffe zu nähen, die ich von meiner Bernina gewohnt war.

Inzwischen habe ich wieder eine Bernina und bin weit besser zufrieden. Nun gut, hat auch einiges mehr gekostet. Trotzdem ist es mir die Sache wert und ich verkaufe die Brother mit grossem Verlust.

Meine Freundin hingegen ist von der Brother hellauf begeistert.

Eine sehr bekannte Fachfrau, die auch vergleiche und Bücher schreibt und auf allen Marken unterrichtet, sagt dazu: Hätte ich nie eine Bernina besessen, wäre ich mit der Brother innovis 1250 glücklich, weil ich den Unterschied nicht kennen würde.

Mit was du zufrieden bist, hängt allein von deinen Bedürfnissen ab. Natürlich auch von deinen finanziellen Möglichkeiten.

Computermaschinen sind in Zwischenzeit genauso langlebig wie mechanische (wenn die Qualität stimmt) und dabei wesentlich komfortabler in der Bedienung.

Kommt darauf an, was du vorhast.

Ich traue den Computernähmaschinen nicht. Meiner Meinung nach sind sie anfälliger, je mehr Technick drin ist.

Und für meinen Hausbedarf reicht mir meine elektrische Maschine mit 18 Programmen vollkommen aus.

Hat jemand Erfahrung mit der Singer Brillance 6180 Nähmaschine?

Hallo, Ich bin immernoch am überlegen welche Nähmaschine ich mir kaufen soll. Ich habe diese Nähmaschine gerade im Internet gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Nähmaschine gemacht und kann mir sagen welche Vorteile und Nachteile die hat? Danke im Vorraus.

...zur Frage

Welche Nähmaschine ist besser (bin totaler Anfänger) - W6 oder Singer?

Hallöchen,

Ich möchte gerne mit dem nähen anfangen und mir eine nähmaschine holen. dabei habe ich die w6 n 1800 und die singer mercury 8280 gefunden. Welche von den beiden marken ist denn besser? Vor allem für Anfänger? Möchte damit die verschiedensten Stoffe bearbeiten, von Baumwolle, Jersey, Polyester, Jeans... Und was muss ich beachten? Kommt man bei einer Nähmaschine leichter an das Zubehör (Spulen etc) als bei der anderen?

Danke:)

...zur Frage

Was ist mit der Nähmaschine los?

Guten Abend,

ich ärgere mich seit wenigen Tagen ab meiner Nähmaschine. Sie ist eine Singer Brilliance und hatte etwa 300 Franken gekostet die ich Neu und Originalverpackt von Ricardo gekauft habe. Schweizer kennen Ricardo. Für euch deutsche ist es ähnlich wie Ebay. Also es war von einem Geschäft die Nähmaschinen verkaufen.

Nun sie hat mir NIE Probleme bereitet und tut das auch jetzt noch kaum. Das einzige was extrem nervig ist, ist das 1. öfters der Faden lässt. Also den den man oben benutzt, nicht der der unten im Rädchen ist. Manchmal kann ich gerade mal wieder 3 cm weiter nähen und schon wieder reist er. -.-

Das zweite Problem und zugleich das nervigste ist, wenn ich ein T-shirt Nähe und einen Saum mache und es somit dort an der Kante wo ich erst die Teile zusammen genäht habe Dicker wird, dann geht IMMER meine Nadel kaputt egal welche ich nehme. Egal ob ich Jersey Nadeln für den Jerseystoff nehme oder ob ich universal oder Nadeln für Jeans nehmen. Kann ja nicht sein das selbst Nadeln die für Jeans sind einfach auf einmal kaputt gehen, da bei Jeans das Dicker ist als bei dem Jersey Stoff. Manchmal näh ich auch und auf einmal BAMMMM Nadel kaputt.

So jedenfalls ist es echt nervig wenn ich 3 mal hinterienander wenn ich nur 20 cm genäht habe eine Nadel wechseln muss oder wieder neu einfädeln muss. Und es kommt auch teuer wenn ich ständig eine neue Nadelpackung kaufen muss.

Meine Frage ist jetzt, liegt es irgendwie an mir, denn ich nähe zwar normal aber gibt es etwas worauf ich achten sollte, oder liegt es an der Nähmaschine? Ist sie vielleicht doch nicht soooo gut?

Und diese Nähmaschine ist sie: http://www.singerdeutschland.de/computer-naehmaschinen/brilliance-6180.html

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Ich suche eine günstige, aber ordentliche mechanische Nähmaschine, kann mir einer helfen?

Hallo ihr Lieben,

als Geburtstagsgeschenk suche ich eine günstige (bis ca. 250,- €) aber dennoch ordentliche, mechanische Nähmaschine. Im Fachhandel wurde mir direkt zur elektrischen geraten, allerdings wünscht sich das Geburtstagskind ausdrücklich eine mechanische. Dass man, wenn man sich eine Nähmaschine kauft, nicht jeden Tag stundenlang Alles mögliche nähen will, sondern nur bei Bedarf mal bisschen, konnte die Dame irgendwie nicht verstehen(?).

Genutzt wird die Maschine dann ab und zu, für's Hosen kürzen, eine gerissene Naht auszubessern und vielleicht mal, um wirklich etwas selber zu nähen. Genäht wird dann aber halt Alles von dünnem Stoff (bspw. Microfaserbettwäsche) bis zur Jeans.

Falls ihr also eine Nähmaschine für einen "hin und wieder Näher" in ordentlicher Qualität und zum bezahlbaren Preis kennt bzw. mir eine (Marke) empfehlen könnt, wäre ich euch dankbar :)

...zur Frage

Elna 9000 Computer Stick-Kassetten gesucht - Wer weiß wo es sowas gibt - Computer Sewing Stitch Cartridge?

...zur Frage

Unterschied zwischen Overlock und Interlock?

Hallo. Was ist der Unterschied zwischen einer Overlock Nähmaschine und einer Interlock Nähmaschine?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?