Mathematik - Wertetabelle mit diesem Wert zeichnen?

Das ist das Blatt. - (Schule, Mathe, Mathematik)

5 Antworten

Du weißt bestimmt, dass - * - = + ergibt. Bsp : -2 * -2 = 4

Wenn du in deinem Taschenrechner -3² +5 eingibst, rechnet er das aus:

-1 * ( 3*3) = -1 * 9 = -9 STATT -3 * -3 = 9

Das liegt daran, weil du bei dem Taschenrechner Klammern setzen musst, damit er es richtig interpretiert, also probier einfach (-3)² + 5 aus dann kriegst du auch den richtigen Wert für y raus

Und was kommt bei dir raus?

Kommt bei -3 evtl. -4 raus?
Wenn ja, dann rechne mal (-3)² + 5 = 9 + 5 = 14

Aber ich verstehe gerade nicht wieso dieser Weg also der scheint ja richtig zu sein :D aber wie kommt man auf die zahlen? (Zb die 9?)

0
@wazzp

-3 * -3 = +9

Wenn du -3² rechnet, rechnet der Taschenrechner erst 3² = 3 * 3 = 9 und setzt dann das Minus davor --> -9

0

Irgendwie verstehe ich das nicht oh man 🙈

0

Du setzt einfach für x eine Zahl aus der unteren Spalte ein und bekommst dadurch y raus.

Ja ach das weis ich auch aber trotzdem bekomme ich das falsche Ergebnis heraus also mache ich anscheinend etwad falsch wie tippe ich das in den Taschenrechner das muss ich wissen

0

Graphen Zeichnen ohne Wertetabelle!? Funktionen?

Wie rechnet man diese Aufgabe ohne eine Wertetabelle:

y= 3/5 x

...zur Frage

wie funkoniert die funkitonsgleichung(wertetabelle)?

...zur Frage

Zeichne die Parabel und lies die Nullstelle ab?

Die Aufgabe ist: y= 2(x+4)²

Der Nullpunkt glaube ich müsste dann ja S(-4|0) sein.

Wie muss man da weiter vorgehen. Unser Lehrer meinte irgendwie, dass wir die Wertetabelle nutzen sollen, aber ich weiß nicht was ich dann rechnen soll.

Hab dann in der Wertetabelle die Punkte -6, -5, -4, -3, -2 für x geschrieben.

Aber was muss ich dann rechnen um y raus zu bekommen?

...zur Frage

Wie schreibe ich Binomcdf richtig auf?

Also in der Mathematik schreibt man für Binomcdf ja nur F oder so mehr weis ich aber nicht mein Mathelehrer sagte dass wir die taschenrechner formel binomcdf usw gar nicht aufschreiben dürfen also wie schreibe ich es "mathematisch" auf?

...zur Frage

Brückenbögen Graphen zeichnen mit Wertetabelle?

Hallo Leute, ich habe am Freitag eine Probearbeit bekommen nur verstehe ich nicht was ich das in die Wertetabelle reinschreiben muss. Wäre Mega nett wenn mir da wer helfen könnte. MfG

...zur Frage

Excel - Graph aus Wertetabelle zeichnen

Hallo!

Ich habe eine Wertetabelle in Excel (2007). Die Messpunkte (X-Achse) sind in unregelmäßigen Abständen.

Wenn ich nun einen Graphen in Excel zeichnen lasse, so ordnet er die Messpunkte trotzdem linear (völlig unabhängig von deren Wert) auf der X-Achse an.

Was kann ich tun, damit er die Wertepaare richtig darstellt?

Viele Grüße und dankeschön für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?