Mathe Horror - Hilfe! Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte sowas auch eine Zeit lang, wobei es bei mir eher am Lehrer gelegen hat.

Ich hatte im Gymnasium diesen Lehrer 3 Jahre lang und durchgehend 4-5 (6 gibt in Österreich nicht), hab dann auch in Mathe einmal fast und einmal wirklich die Klasse wiederholt. Ich bin dann in eine Höhere Schule für Elektrotechnik gemacht und da hatten wir beinahe in jedem Fach Mathe dabei. Aber als ich in der neuen Schule war, mit neuem Lehrer usw hatte ich plötzlich in Mathe eine stabile 2.

Was du aber jetzt dagegen machen kannst weiß ich leider nicht. Sollte es aber bei dir so sein dass du in der Nachhilfe Mathematik gut kannst und nur in der Schule schlecht bist, kann es durchaus Psychologisch bedingt sein und du könntest mal mit einem Psychologen sprechen, ob man da was machen könnte. Ob es dann hilft ist aber leider auch eine andere Sache und das hängt hauptsächlich von dir ab.

Ich wünsch dir aber trotzdem viel Glück für dein Abi und lass dich bloß nicht verunsichern, denn wenn du mit einer schlechten Einstellung zu einer Prüfung gehst und du dich deshalb gar nicht bemühst dann kanns auch nicht gut werden ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kampfroller
06.01.2016, 15:30

Danke sehr! :)

0

Was möchtest Du wissen?