Sollte ein Schwimmbad für Muslime erbaut werden?

Guten Tag liebe Leute. Die Frage steht oben.

"Muslimische Eltern haben ein Problem, wenn die Kinder der Klasse gemeinsam Schwimmunterricht haben", sagt Zeran. Am liebsten wäre es ihnen, wenn nur Mädchen oder nur Jungs zur selben Zeit im Becken sind. "Wir könnten und wollen in unserem Bad Schwimmunterricht für muslimische Mädchen anbieten und suchen die Zusammenarbeit mit dem Schulamt", sagt Zeran."

https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-kritik-schwimmbad-muslime-waechst-warnung-ghettoisierung-zr-13230533.html

"Mit seiner Idee, in Frankfurt ein Schwimmbad nur für Muslime bauen zu wollen, hat Abdullah Zeran deutschlandweit Kontroversen ausgelöst. Jetzt meldet sich der Frankfurter ausführlich zu Wort. „Muslime wollen sich integrieren“, sagt er. „Das geht, wenn ihnen Vertrauen entgegengebracht wird – doch häufig fehlt es daran.“

"Der Angestellte aus Frankfurt am Main vermisst, dass die Stadt auf Wünsche konservativer Muslime eingeht. „Man möchte die Bedürfnisse der Muslime nicht wahrhaben“, ist sein Eindruck"

"Der Dialogbeauftragte des türkisch-islamischen Ditib-Verbands, Rafet Öztürk, verneint eine allgemeine islamische Pflicht zur Geschlechtertrennung beim Schwimmen. Manche Muslime bevorzugten eine Geschlechtertrennung und andere nicht, sagt er. Frauen sollten mit ihrer Badekleidung den gesamten Körper bedecken."

https://www.welt.de/vermischtes/article203700134/Frankfurt-Der-Mann-der-ein-Schwimmbad-nur-fuer-Muslime-bauen-will.html

Burkini:

...zur Frage
Das ist keine gute Idee, weil...

Parallelgesellschaft, wir kommen...

...zur Antwort

Bezüglich des Aufbaus und der geforderten Aufgabenstruktur, habe ich immer meine alten Klausuren angeschaut und ansonsten Erklärungen für den jeweiligen Aufgabentyp im Internet nachgelesen.

Bezüglich des historischen Kontexts und des reinen Wissens, habe ich einfach alles mögliche gelesen, was zu dem in der Klausur behandelten Thema zu finden war. Da historische Ereignisse meistens sehr breit gefächert sind, lag mein Augenmerk natürlich auf den Schwerpunkten, die im Unterricht behandelt wurden.

Wünsche viel Erfolg!

...zur Antwort

Dass er dich auslacht ist natürlich nicht in Ordnung und vielleicht solltest du ihn darauf ansprechen, zur Not mit deinen Eltern. Bei der LK Wahl ist allerdings auch kein ewiger Wechsel möglich, also solltest du damit rechnen, dass man es nicht mehr tauschen kann.

...zur Antwort

Drei Wochen sind wirklich nichts im Verhältnis. Deshalb direkt die Schule abzubrechen, hört sich mehr als übertrieben an. Im schlimmsten Fall verhaust du halt die ersten Klausuren, aber das war’s auch schon.

...zur Antwort

Ich finde Sachsens Wappen sehr schön :) Als Rheinländer finde ich auf das von NRW sehr schön, aber es fühlt sich falsch an. Das Rheinland ist ein geteiltes Land, der Norden ist mit Westfalen vereinigt worden und der Süden mit der Pfalz. Und das nur wegen der Besatzung nach dem 2. WK... Wiedervereinigung des Rheinlandes!

...zur Antwort

Eine Universität ist eine Hochschule, aber nicht jede Hochschule ist eine Universität. Die meisten Hochschulen, die sich Hochschulen nennen, sind Fachhochschulen und heute mit den Universitäten weitgehend gleichgestellt, bis auf Dinge wie Promotionsrecht. Den Doktortitel kann man also nur an Universitäten machen und nicht an Fachhochschulen.

...zur Antwort

Ein paar Tage liegen lassen! Nicht mehr versuchen anzumachen, das schadet nur und kann - wenn Feuchtigkeit eingedrungen ist - das iPhone irreparabel schädigen.

...zur Antwort

Ich teile deine Erfahrung bisher :D

Anfangs hab ich mir deshalb total Stress gemacht und daher jetzt lerntechnisch stark nachgelassen. Mal sehen wie die Abschlussklausuren werden...

...zur Antwort

Spanisch ist Spanisch und überall gleich!! In Lateinamerika ist nur die Betonung bzw. der Akzent ein anderer. Des Weiteren gibt es ein paar Wörter, welche sich nur dort entwickelt haben. Die einzige "große" grammatikalische Unterschied ist das Voseo. Aber selbst das ist nur sehr regional.

...zur Antwort

Es gibt einige Aktionen von Lehrern, die nicht nachzuvollziehen sind. 

Eventuell ist sein Handeln auch politisch bedingt. Weil sie nicht "Flüchtlinge sind das beste auf der Welt und wir brauchen noch viele mehr davon, weil sie unsere Kultur bereichern.", geschrieben hat, kann es sein, dass der Lehrer ihre Contra-Argumente als für ihn nicht vertretbar gezählt haben kann und ihren "Versuch" eines Pro-Argumentes dementsprechend als für ihn nicht ausreichend gewertet hat.

Ich mache dieses Schuljahr mein Abitur und weiß, wie circa 90% der Lehrer politisch eingestellt sind und welche Konsequenzen es haben kann, sollte man deren Sichtweise bzw. Multikulturalismus allgemein auch nur leicht kritisieren.

Leider kann man da wenig machen, da der Lehrer so etwas niemals zugeben würde. Fragen oder Hausarbeiten zu Themen der Einwanderung oder Migration sind immer mit größter Vorsicht zu bearbeiten und beantworten, da dort meist eine gewisse politische Erwartungshaltung des Lehrers im Hintergrund steht.

...zur Antwort

An deinem Selbstvertrauen musst du dann arbeiten! Aber wenn das nicht der Grund ist, dann sag es ihm einfach so nett es geht. Mehr kannst du ja auch nicht tun, er versteht das schon, wenn du es ihm ehrlich sagst

...zur Antwort

Sprich sie einfach mal drauf an?

...zur Antwort

Wann verstehen das Leute endlich? Netflix wird viel zu overhyped von irgendwelchen Idioten. Es bietet so gut wie keine Filme! Es ist eher auf Serien ausgelegt.

...zur Antwort

Das hat nichts mit IQ zu tun, sondern mit deinem Abschluss. Wenn du Abi hast, kannst du auch studieren.
Ich mache jetzt Abi und bei meinen Schulkameraden sieht man, dass man keinen überdurchschnittlichen IQ braucht, um Abi machen zu können haha

...zur Antwort