Wie berechne ich bei einem Dreieck die Grundseite und die Höhe wenn der Flächeninhalt 20cm2 ist und die höhe doppelt so lang wie die Grundseite ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

g=Grundseite h=höhe
20=g*h/2
das weist du oder?
h=2g
das auch oder?
20=g*2g/2
das ist wohl auch klar...
g*2g/2=g*g
das erst recht
20=g²
und natürlich auch
wurzel(20)=g
2*wurzel(20)=h
ok dann haben wir ja schon mal die Grundseite und die Höhe,
was ist jett die Frage :p?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mina7676
29.10.2015, 15:37

Check ich nicht

0
Kommentar von mina7676
29.10.2015, 15:41

Danke

0
Kommentar von mina7676
29.10.2015, 15:42

Ja das verstehe ich

0
Kommentar von mina7676
29.10.2015, 16:02

Danke jz habe ich es verstanden lieben dank

0

Flächeninhalt eines Dreiecks:   A = 1/2·g·h
Zusatzinformation:   h = 2·g

einsezten und umformen:
A = 1/2·g·2·g
A = g²
g = √(A)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mina7676
29.10.2015, 15:32

Hää was

0
Kommentar von mina7676
29.10.2015, 15:42

Also ich verstehe jz schon wie man auf 20= g•2g / 2 kommt aber was ist den jz genau g

0
Kommentar von mina7676
29.10.2015, 15:44

Ok

0

A = g • h/2
20 = g • 2•g/2
20 = g^2        | Wurzel ziehen
4,47 = g
Die Grundseite beträgt also 4,47 cm, die Hôhe demnach 8,94 cm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in dein Tafelwerk/Formelsammlung. Da steht das alles Idioten sicher drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?